Aktuelles Event:

25 JAHRE HIFI FORUM - Teil-Räumungsverkauf wegen Umbau

August & September 2016
Hier weiterlesen «

Panamorph - 21:9 Kompressionslinsen für Projektoren

... Panamorph bringt echtes Kino-Feeling zu Ihnen nach Hause


Seit 2001 verschreibt sich Panamorph der hochwertigen Cinemascope-Projektion und wurde so zum Marktführer für anamorphotische Linsensysteme. Panamorphs Verbundenheit zur amerikanischen Filmindustrie führte zu steten Verbesserungen und schließlich zum heutigen Erfolg. Dank Panamorph kann nun jeder Filmbegeisterte Enthusiast perfektes Kino-Feeling in den eigenen vier Wänden geniessen.

  

Vergleich 21:9 Fim auf 16:9 Leinwand und 21:9 Leinwand gleicher Höhe

 

UH480 Horizontal Expansion Anamorphot


High Performance Anamorphot als Vorsatzlinse für 16:9 Projektoren. Patentiertes Hybrid-Zylindrisches Prismasystem konvertiert auf 2.40:1 Cinemascope. Optical Coated 5-Elemente Glasoptiken. Full HD kompatibel, große Eintrittsöffnung von 75x75mm, kein Änderung des Focus bei Einsatz der Optik.

 

 

 

A480SYS - Anamorphotische Optik mit motorischem Schlitten

UH 480 Horizontal Expansion Anamorphot inklusive automatischem Motorschlitten mit Präzisionsantrieb. Bedienung durch externen Triggerimpuls oder mitgelieferter IR-Fernbedienung.

 

 

 

UV200 Vertical Compression Anamorphot

Linse zur vertikalen Kompression des anamorphotisch vorverzerrten 16:9 Bildes.

Erzielt Kompression auf Cinemascope, dadurch Lichtgewinn um ca. 30%.

Die Linse kann fix montiert werden.

 

 

 

FVX200J Anamorphotisches System für JVC-Projektoren

Speziell für Projektoren von JVC bietet Panamorph ein Set mit vertikaler Kompressionslinse und Befestigungssystem für die Projektoren HD350/550/750/950/990 an. Dieses System ist besonders interessant für Nutzer, die auf einer 21:9 oder 2.40:1 Bildwand eine höhere Leuchtdichte erzielen wollen.

Der anamorphote Modus des Projektors ermöglicht den direkten Betrieb mit der Linse. Der UVP für das System JVX200J beträgt 2498,- € 

 

 

Panamorph HighEnd Anamorphot DC 1

Durch mehrfach vergütete Linsen erzielt der DC 1 ein nochmals gesteigertes Auflösungsvermögen und erhöhten Kontrast. Das patentierte optisches System garantiert bestmögliche Geometrie. Das Gehäuse ist vollständig verkapselt und zeichnet sich durch ein ansprechendes Design aus.

Lieferbar auch mit automatischem Schlitten.

 

 

 


 

Testbericht

Panamorphs UH480 Anamorphot erhält eine Highlight Auszeichnung

"Nach der genauen Platzierung und Justage belohnt uns die Panamorph-Optik mit einem Aha-Erlebnis der Sonderklasse. In der Tat scheint das Bild mehr zu strahlen, die Helligkeitszuwächse sind deutlich erkennbar" beurteilen die Tester der Fachzeitschrift HEIMKINO in der Ausgabe 2/3-2010 und "wer mal den Effekt am eigenen Leib erfahren konnte, der möchte genauso wenig zurück wie überzeugte Blu-ray Fans zur DVD".

Wie im richtigen Kino setzen auch die echten Heimkino-Enthusiasten auf Anamorphotische Projektion, denn wie im Kino bleibt hier die Bildhöhe konstant, während sich die Bildbreite dem Cinemascope-Format anpasst.

Lassen auch Sie in Ihrem Kino zuhause den Vorhang aufgehen und sich vom wirklich großen Kino-Erlebnis faszinieren.
 


 

Technik der anamorphotischen 21:9 Projektion

Weitere Details lesen Sie hier ...

 


 

LINK: www.panamorph.com 

 

 




HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF