Aktuelles Event:

25 JAHRE HIFI FORUM - Teil-Räumungsverkauf wegen Umbau

August & September 2016
Hier weiterlesen «

Rotel - Heimkino

... Balanced Design Concept

ROTEL ist ein Familienunternehmen, das seit 40 Jahren hervorragende HiFi- und HiFi-Cinema-Geräte zu erschwinglichen Preisen entwickelt und herstellt. Wichtig ist, dass nicht nur die Geräte, sondern auch eine Vielzahl einzelner Bauteile in eigenen Werken gefertigt werden. Der Name ROTEL steht für Qualität, Wert und Zuverlässigkeit.
In der Unterhaltungselektronik gibt es nur wenige Hersteller, die über so viel Know-how in Bezug auf die Entwicklung innovativer, hochwertiger aber zugleich auch kostengünstiger Audiogeräte verfügen wie Rotel. Bereits seit der Gründung des Unternehmens vor fünfzig Jahren steht der Name Rotel für Produkte höchster Klang- und Fertigungsqualität. ROTEL nennt diese Vorgehensweise „Balanced Design Concept“. Hierauf basiert jede Entscheidung der Ingenieure.


ROTEL Serie 12

... der audiophile Einstieg in die Welt der Musik

 

Heutzutage kann sich der Nutzer Dateien herunterladen, im Internet surfen und wireless streamen. Zudem gehören iPod-, iPad- und iPhone-Kompatibilität ebenso zu unserem Musikalltag wie hoch aufgelöstes Audiomaterial. Bei der neuen Serie 12 hat ROTEL sein Balanced Design Concept genutzt, um Rotel-Produkte an die neue multimediale Audiolandschaft anzupassen. Und die Ergebnisse sind mehr als überzeugend: 

Der toll klingende CD-Spieler RCD 12, die modernen Tuner / Streaming Clients RT 11,RT 12 und auch die  Vollverstärker RA 10, RA 11, RA 12 - mit D/A Wandler und USB-Eingang - machen unglaublich viel Appetit auf Musik. Der eigentliche Hammer: Alle Geräte der Serie 12 kosten - teilweise deutlich - unter 1000,- €. 
 

 

ROTEL Serie 15

... wenn Preis und Leistung eine wunderbare Sysmbiose eingehen


Die ROTEL Serie 15 ist ein weiterer Meilenstein in der nunmehr 47-jährigen, erfolgreichen Historie des Unternehmens ROTEL. Getreu der Philosophie, dem Balanced Design Concept, verbinden die Komponenten dieser Geräteserie mehr denn je maximale Performance mit einem exzellenten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Modernste Audio-/Video-Technologien, eine herausragende Anfassqualität sowie ein zeitlos-elegantes Gehäusedesign machen die neue Serie 15 von ROTEL zu einer höchst attraktiven Geräteserie am weltweiten Markt für gehobene Unterhaltungselektronik.

 

ROTEL Serie 15 - Home Cinema

 


ROTEL RSP 1572 - 7.1-Kanal- Heimkino- Prozessor / Vorverstärker

... Audio- und Video-Performance pur!
  • 4 erweiterte HDMI-Anschlüsse, Version 1.4 mit Deep Color und xvYCC
  • Dolby® TrueHD, Dolby Digital Plus sowie dts HD™ Master Audio und dts HD High-Resolution
  • Faroudja-Videoverarbeitung 
  • 3D Paasthrough
  • 1080p-, 24-Hz-fähig
  • RS-232C-Schnittstelle an der Geräterückseite, IR-Fernbedienung
  • 6 zuweisbare 12-V-Trigger-Ausgänge
  • 2., 3. und 4. Zone mit Stereo-Audio sowie Composite- + S-Video
 

 

ROTEL RMB 1575 - 5-Kanal- Heimkino- Endstufe in Class-D-Technik

... sehr hohes Leistungspotential und überragende Klangeigenschaften
  • High-Performance-Audio-Verstärker mit 5 x 250 Watt
  • 5 x 500 Watt an 4 Ohm
  • Energieeffizientes Class-D-Design
  • 12-V-Trigger
  • Hochwertige Lautsprecher-Schraubklemmen
  • 3 Rack-Höheneinheiten (3 U)
 

 

ROTEL RMB 1565 - 5-Kanal- Heimkino- Endstufe in Class-D-Technik

... Exzellente Performance in hervorragender Preis-Gegenwert-Relation

Dank ausgeklügelter Class-D-Schaltungstopologie ist die RMB-1565 in der Lage, eine satte Leistung von 5 x 100 Watt an 8 Ohm (5 x 200W an 4 Ohm !) bei bescheidener Gehäusehöhe von nur 10 cm zu liefern. Dabei bleibt ihre Gehäusetemperatur selbst bei hohen Ausgangsleistungen erstaunlich niedrig. Somit überzeugt die RMB-1565 nicht nur bei freier Aufstellung, sondern auch in Einbausituationen bzw. bei Rack-Montage durch maximale Betriebssicherheit. 


Ihre klanglichen Eigenschaften sind typisch ROTEL: Stabil und schnell im Bassbereich, offen und akzentuiert in den Mitten sowie leichtfüßig und detailreich in den Höhen. Wer die außergewöhnliche Schubkraft der RMB-1575 nicht benötigt, ist bereits mit der RMB-1565 bestens bedient. Auch sie liefert an anspruchsvollen Mehrkanal-Lautsprechersystemen mehr Leistung als normalerweise benötigt. Ihre Preis-Gegenwert-Relation ist — gemessen an ihrer Leistung und Verarbeitung — herausragend. 
 

  

ROTEL RSX-1562 - AV-Receiver

... kompromisslose audiophile Verstärkung

ROTELs neuer AV-Receiver RSX-1562 tritt die Nachfolge des erfolgreichen RSX- 1560 an. Mit sieben Class-D-Endstufen mit je 100 Watt Ausgangsleistung an 8 Ohm (200 an 4 Ohm !!!) ausgestattet, definiert dieses Kraftpaket dank seiner exzellenten Audio-/ Video-Signalverarbeitung einen neuen Maßstab in Sachen Performance in seiner Preisklasse.
Zur Ausstattung gehören sechs HDMI-1.4-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge, des Weiteren je zwei Composite- und Component-(YUV-)Videoeingänge. Der RSX-1562 besitzt ebenso vier optische und drei koaxiale SPDIF-Digital-Audio- Eingänge. Neben sechs analogen Stereo-Eingängen für Videoquellen stehen je ein Tuner- und ein CD-Eingang sowie ein Satz Multi-Input-Buchsen in 7.1- Ausführung zur Verfügung. Der frontseitige USB-Anschluss unterstützt Apples iPad-, iPhone- und iPod-Modelle sowie andere MP3-Spieler und USB- Speichersticks. Das Gerät sucht auf den angeschlossenenen USB- Speichermedien automatisch nach Musikdateien. Ein zum Lieferumfang gehören- der USB-Bluetooth-Dongle gestattet den Stream von Musikdateien von einem Bluetooth-fähigen Abspielgerät, z.B. von einem Mobiltelefon.
 

 
 

ROTEL Serie 15 - Stereo Audio

 
 

ROTEL RCD 1570 - CD-Spieler

 ... die Wiedergeburt einer Legende

Dieser Spitzen-Player wird den Standard seiner Klasse für das 21. Jahrhundert neu definieren. Im RCD-1520 kommt eine ultra-aufwändige, mehrstufige Spannungsversorgung zum Einsatz, die auf einem bewusst überdimensionierten Ringkerntrafo basiert. Netzteilverluste und Brummeinstreuungen sind damit ausgeschlossen. Sämtliche Gleichrichtungs– und Spannungsregelungs-Komponenten sowie Speicherkondensatoren sind einzeln nicht nur im Hinblick auf enge Toleranzen, sondern vor alllem nach klangoptimierten Gesichtspunkten ausgesucht. Sowohl die digitalen als auch die analogen Baugruppen unterliegen dieser aufwändigen Prozedur. In der Digitalsektion kommt der renommierte und wahrhaft superbe Wolfson D/A-Wandler zum Einsatz. Unterstützt von Burr-Brown Operationsverstärkern mit extrem niedrigen Klirrwerten steht an den Analogausgängen des RCD-1520 die Musik von CD in absoluter Reinheit zur Verfügung. Beim Laufwerk haben wir uns für eine besonders hochwertige Slot-in-Konstruktion entschieden.
 

 
 

ROTEL RT 1570 - Streaming Tuner

 ... der Unterschied zwischen Multimedia und ROTEL-Multimedia

Der RT-1570 ist ein richtiges Universaltalent und bietet neben herkömmlichen Radioempfang von UKW- und DAB-Sendern (inkl. DAB+), auch Internetradio und Audio-Streaming von einem Mediaserver. Hierbei werden eine Reihe von Audio-Codecs (insbesondere MP3, FLAC und AIFF), mit einer Abtastrate und Auflösung von 96kHz/24 Bit unterstützt. Diese Vielseitigkeit bedeutet, dass die meisten Internetradiosender und hochauflösene Audio-Datein im ursprünglichen Format und Auflösung wiedergegeben werden können.

Ebenfalls besitzt der RT-1570 einen PC-USB Eingang, über den digitale Audio-Signale bis zu 192kHz/24 Bit eingespeist werden können. Der interne Wolfson DAC optimiert hierbei dei Leistung des Signalpfades sowie die Filterschaltungen der Ausgangsstufe.

Intern verfügt der RT-1570 über einen weltweit bekannten Rotel-Rinkerntansformator mit getrennten Wicklungen für vier unabhänige Stromversorgungen. Zwei für die DAC-Schaltungen und eine dritte für die Filter- und Ausgangsstufen. Die vierte Stromversorgung versorgt die CPU sowie das Display.

 

 
 

ROTEL RA 1570 - Vollverstärker

... kompromisslose audiophile Verstärkung


2 x 120 Watt an 8 Ohm - Frontseitiger USB-Eingang + rückseitiger aynchroner PC-USB-Eingang - Ringkerntrafo aus ROTEL-eigener Fertigung

Rotel Vollverstärker RA 1570

Nach wie vor gilt ein kräftiger, gut ausgestatteter Vollverstärker als Herzstück eines hochwertiges Musiksystems. Da zunehmend viele Nutzer einen umfangreichen Gerätepark an digitalen Quellen besitzen, hat sich auch das Anforderungsprofil für einen Vollverstärker geändert. Der RA-1570 ist eines der besten Beispiele, wie man klassische analoge Prinzipien mit modernen digitalen Baugruppen verbindet, um alle Quellgeräte des Musikliebhabers mit einer Performance wiederzugeben, die selbst eingefleischte Enthusiasten in Staunen versetzt. 

Wie bei den meisten ROTEL-Verstärkern stützt sich der Schaltungsaufbau des RA-1570 auf ein hochpotentes Netzteil, welches auf einem enorm großzügig dimensionierten, bei ROTEL selbst gefertigten Ringkerntrafo basiert. Neben seiner überragenden Strom- und Spannungsfestigkeit dient der Ringkernaufbau des Trafos zur Eliminierung von schädlichen Einstrahlungen auf empfindliche Baugruppen durch Streufelder. 

Die nachfolgenden Netzteilbaugruppen sind mit extrem eng tolerierten Bauteilen ausgeführt. Ultraschnelle T-Network-Kondensatoren sorgen für exakte Spannung sowie blitzschnelle Spitzenströme zur ungehinderten Signalreproduktion. 

Die Eingangssektion des RA-1570 ist vorbildlich flexibel und trägt der wachsenden Anzahl neuer Digitalquellen Rechnung: ein frontseitiger USB-Eingang bietet Anschluss für eine Vielfalt von Musikspeicher-Anwendungen, darunter auch Apple iPods, iPhones und iPads. Zu den unterstützten Formaten zählen MP3, WAV und WMA-Dateien. Der rückseitige PC-USB-Anschluss glänzt mit asynchroner Ansteuerung und eignet sich damit als echte High-End-Schnittstelle zum Streaming von hochaufgelösten Musikdateien von einem Computer. Zusätzlich gestatten rückseitige koaxiale (Cinch-) sowie optische (TOSlink-) Digitaleingänge einfachen Zugang für LPCM-Audiosignale mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit bei 192 kHz Samplingfrequenz. Die analogen Eingänge beinhalten neben herkömmlichen unsymmetrischen Cinch-Eingängen auch symmetrische XLR-Anschlüsse. 

Ein D/A-Wandler des Typs Wolfson WM8740 beherrscht auf präziseste Art die Wandlung der digitalen Eingangsdaten in analoge Signalwellen.

Die Endstufen nach Class-AB-Prinzip sind diskret aufgebaut und reproduzieren alle Signale mit verblüffender Detailtreue an nahezu allen Lautsprechern. Obwohl die nominale Ausgangsleistung mit 120 Watts pro Kanal an 8 Ohm noch relativ maßvoll erscheint, sind die Kraftreserven dieses Vollverstärkers beachtlich, da die ange-gebenen Messwerte solide und “ehrlich” ermittelt wurden: bei gleichzeitig betriebenen Kanälen über den gesamten angegebenen Frequenzbereich. Mit dieser soliden Ausgangsleistung gibt der RA-1570 auch an sehr schwierig zu betreibenden Lautsprechern eine exzellente Figur ab. 

Zum Ausstattungsuzmfang zählen außerdem getrennte Pre-out/Main-in-Buchsen, ein gut ablesbares VFD-Display, eine präzise kalibrierte elektronische Lautstärkeregelung sowie die ROTEL LINK-Option zur einfachen Systemintegration. 

stereoplay 
Heft 11/2013 

„gut - sehr gut“ (76 Punkte)


Preis/Leistung: „überragend“

„... Beim Hörtest der überragenden B&W CM 10 ... tat sich vor allem der bärenstarke, äußerst vielseitige und gar nicht so teure Rotel RA-1570 ... hervor. In den Punkten, in denen das CM-Flaggschiff überragend ist – bei der fantastischen Mittelhochton-Auflösung und der ebenso berauschenden (weil so genauen und großzügigen) Raumabbildung – gab sich der Rotel-Amp einfach nur im besten Sinne neutral zurückhaltend. ...“

 
 


ROTEL RC 1570 - Vorverstärker

... so nahe wie möglich am Original

Rotel RC-1570 Vorstufe

State-of-the-art-Netzteil mit überdimensioniertem ROTEL-Ringkerntransformator – 2 Paar Vorstufen-Ausgänge – 4 digitale Eingänge - 1 USB Eingang - Hochwertiger Phonoeingang für MM

ROTEL-Produkte haben — bestätigt durch unzählige Test — stets nicht nur ihren Klassenstandard erfüllt, sondern diesen vielfach sogar deutlich gesprengt. Die neue Stereo-Vorstufe RC-1570 ist ein Paradebeispiel dafür. Sie vereint  allerneueste digitale Baugruppen und eine State-of-the-art-Digital/Analog-Wandlersektion mit klassischen analogen Schaltungsstufen.

Hinter dem klaren Äußeren der aufgeräumten Frontplatte verbirgt sich wahrhaft meisterliche Ingenieurskunst, verbunden mit extremer Flexibilität. Sowohl digitalen als auch analogen Quellen wurde gleichermaßen Aufmerksamkeit geschenkt; die Bandbreite der anschließbaren Quellformate reicht von HD-Digital Audio bis hin zu altbewährten Vinyl-Scheiben. Die vier digitalen SPDIF-Eingänge (2 x koaxial, 2 x optisch) und der rückseitige asynchrone (!) PC-USB-Anschluss (USB-B) behandeln Signale mit einer Auflösung von bis zu 24Bit/192 kHz mit maximaler Präzision. Ob PCM-Signale in hoher Auflösung vom Rechner, von Set-Top-Boxen oder Flatscreen-TV-Geräten oder von Blu-ray-Spielern: Die RC-1570 liefert beeindruckende klangliche Resultate. Kurz gesagt: Die RC-1570 bietet ein fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis und ist die perfekte Upgrade-Möglichkeit für alle Besitzer herkömmlicher, reiner analogen Vorstufen.

stereoplay 
Heft 10/2014 

75 von 100 Punkten

Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

„Großzügig ausgestattete Analog- und Digital-Schaltzentrale mit ruhigem, unspektakulärem und tendenziell warmem Klang. Extrem kultiviert, für manche Geschmäcker vielleicht nicht aufregend genug.“

 
AUDIO 
Heft 5/2014 

Klangurteil: 90 Punkte

Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

„Plus: Solide aufgebaute Wandler-Vorstufe mit durchweg sauberem, ausgeglichenen und feinen Klang. 
Minus: -.“



STEREO 
Heft 5/2014 

Klang-Niveau: 60%

Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

„Unglaublich gute Ausstattung und Klangqualität unter 1000 Euro.“

 



ROTEL RB-1582 - Endverstärker

... State of the Art in Class für Ihren Lautsprecher

2 x 200 Watt an 8 Ohm (2x 400 Watt an 4 Ohm) - Class-AB Layout, überdimensionierter Ringkerntrafo

Der RB-1582 Endverstärker ist nach dem klassischen Class-AB-Verstärkerprinzip aufgebaut. Das Netzteil basieren auf bewusst einem überdimensionierten Ringerntrafo, die bei ROTEL selbst gefertigt werden. Die Qualität des Schaltungsdesigns sowie der ausgewählten Bauteile sprechen für sich. In ihrer Preisklasse definieren beide Endstufen den State-of-the-art. Die perfekte Synthese aus hoher Leistung, herausragenden audiophilen Qualitäten sowie mustergültiger Verarbeitung und Wertbeständigkeit räumen diesen Ausnahme-Komponenten eine Spitzenstellung im internationalen Markt für hochwertige Stereo-Endstufen ein.
STEREO 
Heft 4/2010 
Klang-Niveau: 56%

Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

„Kraftvoll-schneller Endverstärker mit sehr hoher Detailtreue, feiner Detaildefinition, wohl dosiertem Druck und straffer Kontrolle. Ideal für das Zusammenspiel von mit etwas dunkler timbrierten Lautsprechern.“

 
 
 
 
 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF