Aktuelles Event:

25 JAHRE HIFI FORUM - Teil-Räumungsverkauf wegen Umbau

August & September 2016
Hier weiterlesen «

T+A Elektroakustik
 
T+A entwickelt und fertigt HiFi Komponenten höchster Qualität seit 1978. Der Sitz des Unternehmens ist Herford in Ostwestfalen, hier werden alle Produkte erdacht und gefertigt. Es ist das Ziel, die konservierte Musik mit dem geringst möglichen Unterschied zum Original wiederzugeben. Dieses Ziel vor Augen, fertigt T+A seine Produkte in Deutschland und legen größten Wert auf Qualität und Verarbeitung jedes verwendeten Bauteils und somit der kompletten Produktpalette. 

 

A brief history of time ...

 
Zunächst entwicklete T+A passive Lautsprecher. Bald kamen aktive, geregelte Lautsprecher hinzu. Aus diesem Know How entstanden die ersten Verstärker und Vorstufen und ab 1988 gab es eine komplette High-End-Elektronik-Serie. In den folgenden Jahren lag das Schwergewicht auf der Entwicklung digitaler Komponenten wie High-End-CD-Spielern, Wandlern und volldigitaler Aktivlautsprecher. Der Home-Cinema Bereich kam1997 mit verschiedenen Surround-Komponenten hinzu.
 
Aktuell spielen Streaming-Komponenten die zentrale Rolle: Vom kleinen Streaming-Client-Verstärker für einen Nebenraum bis hin zum High-End Streaming Player der neuesten T+A HV-Serie (Bild oben). Ein Highlight im Programm ist die T+A APP für Apple I-Phone & I-Pad zur Bedienung der Streamingfähigen Geräte.  

T+A bietet heute ein 
komplettes Sortiment und verfolgt mit Nachdruck eine Systemphilosophie, die alle Komponenten einer Anlage integriert. Extrem lange Produktzyklen, hohe Lebensdauer und die vielfältigen Nachrüstmöglichkeiten machen eine T+A Anlage zu einer Zukunftsinvestition.
 


NEU : T+A  HV Serie  -  Konsequent High End


HV steht für ein revolutionäres Konzept einer neuen High End-Elektronikserie, entwickelt für anspruchsvolle, audiophile Liebhaber höchstwertiger Zweikanalmusik. Unglaublich aufwändige Gehäuse aus massivem Aluminium zeichnen diese Serie aus. Sowohl der Entwicklungsaufwand als auch die Verarbeitung sind bei dieser Geräteserie exorbitant.
 
 

T+A  MP 3000 HV

Der MP 3000 HV ist vollkommen symmetrisch und kanalgetrennt aufgebaut. Sein Herz ist der neue Quadrupel-Digital-Analog Wandler. Er verarbeitet die Signale aus unserer vorgeschalteten Jitter-Reduktionsstufe, die in ihrer Konzeption einmalig sein dürfte, und die ihre Daten vom hochwertigen Schubstangen CD-Laufwerk, dem FM-Tuner, dem Streaming Client neuester Generation oder den sieben digitalen Eingängen erhält. Sowohl die dem D/A-Wandlerchip folgenden klangentscheidenden Strom/Spannungsumsetzer als auch die analoge Ausgangstufe sind vollkommen diskret aufgebaut und mit der T+A HV-Technologie ausgestattet.
Das Gehäuse ist wie beim PA 3000 HV ohne ferromagnetische Materialien aus reinem Aluminium aufgebaut und verfügt über fünf, durch Aluminiumtrennwände abgeteilte, Compartments in denen das Digitalteil, der D/A-Wandler, das Analognetzteil, das Digitalnetzteil und in der massiven Front die Steuerung mit dem lichtstarken Display und Sensortasten untergebracht sind.

 

T+A  PA 3000 HV

Der PA 3000 HV ist ein audiophiler High End-Vollverstärker, der mit neuentwickelten und einzigartigen Technologien ausgestattet ist. Die Messwerte, die technischen Daten und die abgegebene Leistung stellen die Grenze des physikalisch Machbaren dar. Die verwendeten Bauteile und Materialien sind kompromisslos erstklassig und die Gehäuseverarbeitung wie beim MP 3000 setzt Maßstäbe, die selbst von wesentlich teureren Geräten nicht erreicht werden.
Das Gehäuse des PA 3000 HV zeigt das grundsätzliche Konstruktionsprinzip dieser Serie. Linker und rechter Kanal sind vollständig getrennt und symmetrisch aufgebaut. Dieser Doppel-Mono-Aufbau mit getrennten, eigenständigen Platinen für den linken und rechten Kanal sorgt für exzellente Kanaltrennung und verhindert Übersprechen. 
Im T+A HV = High Voltage-Konzept arbeiten alle Verstärkerstufen mit wesentlich höheren Betriebsspannungen als normalerweise üblich: im Vorverstärker 80 Volt, in der Endstufe 360 Volt. Klanglich definiert er mit dieser Technik den Masstab weit über seine Klasse hinaus. 
 


T+A  CALA - Der David unter den Goliaths


Die kleinste, kompakteste und dabei schönste Musikanlage, die T+A bisher gebaut hat, heißt CALA. Sie ist T+As ganz neue Lösung für alle Musikfreunde, die höchste Ansprüche an den Klang ihrer  Stereoanlage stellen und dabei genauso viel Wert auf perfekte Verarbeitung und Kompaktheit legen. Die CALA ist ein HIFI-Kompaktsystem, das mit modernsten und innovativsten Technologien ausgestattet ist.
 

T+A CALA - MediaPlayer & Verstärker

Zwei Endstufen mit 55 Watt Dauerleistung treiben mühelos jeden normalen Lautsprecher an, und bei der Verwendung von kleinen Lautsprechern, wie der CS Minikann bei Bedarf ein aktiver Subwoofer angeschlossen werden. Alle modernen Musikquellen stehen zur Verfügung: ein hochwertiger FM-Tuner; ein Streaming Client für Internetradio, Netzwerkzugang und den Anschluss von Festplatten, Speichersticks und iPod sowie ein Bluetooth-Modul nach A2DP. Diese Schnittstelle ermöglicht die schnelle und einfache Anbindung beliebiger mobiler Audiogeräte an den Receiver und die äußerst komfortable Wiedergabe von Audiodateien. Darüber hinaus gibt es noch zwei analoge Eingänge, beispielsweise um einen Fernseher anzuschließen und so den meistens dürftigen Ton zu verbessern.

T+A  CS MINI - Lautsprecher

Die optisch ideal zur T+A CALA passende CS Mini ist ein Kleinlautsprecher. Jedoch nur bei den Abmessungen. Obwohl sie nur etwa 13 cm breit, 15 cm tief und 22 cm hoch ist, klingt sie bis hin zu erheblichen Pegeln wie eine große Box. Das ist möglich, weil sie ein Gehäuse aus massivem Aluminium besitzt, dessen Wandstärke deutlich geringer ist, als bei einer vergleichbaren Box aus Holz. Dadurch erreicht T+A ein beträchtliches effektives Innenvolumen und einen entsprechend guten Bass!
Der gesamte Korpus wird wie bei Cala aus einem aufwändigen Strangpressprofil hergestellt und enthält alle Verstrebungen und Montagestege, sodass die mit Glasperlen gestrahlte und eloxierte Oberfläche rundum völlig makellos ist. Die hochwertige Zweiweg-bestückung besteht aus einem Tiefmitteltöner mit großem Magneten und hochdämpfender Spezialmembran und einer  25- mm-Gewebekalotte. Eine aufwändige Frequenzweiche mit Tiefbassentzerrung macht aus dieser exzellenten Bestückung eine harmonisch und natürlich klingende Einheit, die wirklich verblüfft.
 

 

T+A  E-Serie - Eine neue audiophile Zukunft hat begonnen

Es gibt sehr interessante neue Audioquellen (neue Medien genannt) die bisher noch nicht den Eingang in wirklich hochwertige, audiophile Geräte gefunden haben. Vielen High-End-Freunden gelten MP3 oder andere datenreduzierte Musikformate als inakzeptabel.

Wenn es um absolutes High End geht ist dies nachvollziehbar, allerdings auch etwas weltfremd angesichts der riesigen Zahl von Nutzern dieser Medien. Deshalb hat T+A Geräte entwickelt, die das durchaus vorhandene, große Potential dieser Medien besser und konsequent nutzen und so ein ganzes Stück in Richtung High-End entwickeln.

 

 

POWER PLANT BALANCED - der Stereo-Vollverstärker.

In der Tradition unserer legendären Transitor- und Röhrenendstufen wurde der Vollverstärker auf beste Klangeigenschaften, Neutralität und höchste Dynamik (2x250 W !) entwickelt.

 

MUSIC PLAYER BALANCED - die audiophile Musikquelle!

Er ist ein einmaliges Gerät und eine absolute Neuheit, verbindet er doch erstmalig die klassische Musikquelle CD mit Musikquellen der Computer- und Internetwelt!

 

MUSIC-RECEIVER - der audiophile Alleskönner.

CD-Spieler, Streaming Player, Tuner und Verstärker - alles in einem Gerät. Und das in einer Qualität, die ein kaum zu übertreffendes Preis-/Leistungsverhältnis generiert.

 



T + A  R Serie: Klasisches Design, High End in voller Breite


Die R-Serie umfasst eine ganze Reihe von Modellen. Dies ist aber nötig, wenn man ein Konzept verfolgt, das T+A für extrem wichtig hällt, nämlich den Systemgedanken

Wer will heute schon noch 4 verschiedene Fernbedienungen verwenden, nur um Hifi - und Surroundkomponenten in einer Anlage verwenden zu können? T+A geht ganz konsequent den Weg, die R-Geräte mit einer einheitlichen Konzeption in Bedienung, Funktion und Design auszustatten. Dies ist sicherlich ein wesentlicher Grund für den Erfolg der letzten Jahre. T+A hat die R-Serie bewusst updatefähig gehalten und nicht alle zwei Jahre scheinbare „Neuheiten“ gebracht. Die Geräte sind so gut, dass sie über Jahre hinweg ihren Wettbewerbern im Preisleistungs-Verhältnis überlegen sind. Dies beweisen die vielen überragenden Testergebnisse der internationalen Fachpresse. Das dezente, schlichte Design dieser Serie täuscht vielleicht manchmal über die enorme Leistungsfähigkeit aller R-Modelle hinweg.
 
 

T+A CD1260 CD-Player

Die Laufwerkseinheit des T+A CD 1260 ist mit dem High-End Schubstangenloader ausgestattet, hat höchstwertige Bauteile wie Mabuchi Motore, eine Schublade aus Aluminium-ABS-Laminat und dreht im CD-spezifischen „Single Speed„-Modus. Der aufwändige Decoder liefert die Daten an den High-End-Wandler, der im einmaligen, von T+A entwickelten, Quadrupel-Modus arbeitet, um beste Rausch-, Übersprech- und Dynamikwerte zu erzielen. Alle Wandler der R-Serie sind mit einem freiprogrammierbaren Signalprozessor ausgestattet, der die von T+A entwickelten, umschaltbaren Oversampling-Verfahren bereitstellt. Die Wandler arbeiten zudem jetzt im 32 Bit Modus und sind damit absolut führend und einmalig!

 

T+A MP 1260 R DAC / Netzwerk-Client

Der MP 1260 R ist ein reinrassiges Audiogerät, das die Anbindung an Netzwerk und Internet in bester Audioqualität ermöglicht. Der MP 1260 R ist KEIN Computer, sondern ein hochwertiger, audiophiler D/A-Wandler dem zusätzliche Fähigkeiten eingepflanzt wurden, damit er auch andere digitale Quellen als Streaming Client nutzen kann. Dazu hat T+A ein Prozessorboard entwickelt, das netzwerkfähig ist und W-LAN-, LAN-, UPnP-, USB- und iPod-Schnittstellen besitzt. Damit kann der MP 1260 R alles erreichen, was Musik liefert: Internetradio, Netzwerk-Musikserver (NAS) und USB-Medienspeicher, MP3 Player und iPod inklusive Steuerung. Zusätzlich hat er noch einen guten UKW Tuner erhalten, damit man auch noch das gute, alte Analogradio genießen kann. 

 

T+A P1260 R Vorverstärker

Sein legendärer Vorgänger, der P 1230 R, hat HiFi-Geschichte geschrieben, er wurde so oft von der Fachpresse zum HiFi-Gerät des Jahres gewählt, dass es schon fast langweilig war. Er war so gut und überlegen, dass T+A ihn sechs Jahre unverändert baute! Jetzt ist es gelungen, ihn nochmals zu verbessern. Und zwar so: die klangbestimmenden Audio-Operationsverstärker der neuesten Generation werden auf eine eigene, doppelseitige Platine mit Powerplane, Spannungsentkopplung und Konstantstrombypass gesetzt.

 

T+A A 1560 Endverstärker

Diese Endstufe vereint enorme Kraft mit extremer Breitbandigkeit und Schnelligkeit. Mit High-End-Glimmerkondensatoren, ACT-Silberplatinen, Präzisionswiderständen und optimierten Ringkerntrafos hat er allerfeinste Bauteile erhalten und wurde ebenfalls mit der OAD-Operations-verstärkertechnologie ausgestattet. Parallel dazu sind die Platinen amagnetisch, sämtliche Verbindungen und Kontakte werden ebenfalls aus amagnetischen Materialien gefertigt, so dass störende Verzerrungen durch ferromagnetische Nichtlinearitäten vollkommen vermieden werden.
 

 

T+A  V-Serie
- High End für Augen und Ohren

Im Jubiläumsjahr 2003 hat T+A sich entschlossen, besonders schöne und einmalige Produkte zu entwickeln und eine neue High-End Serie für audiophile Freunde der klassischen Zweikanal-Wiedergabe auf den Markt zu bringen.

 


P 10 - Röhren Vorverstärker

Im Röhren Vorverstärker P 10 wird modernste Schaltungstopologie wird eingesetzt, um die Vorteile und klanglichen Eigenschaften klassischer Röhren auf ein bisher unerreichtes Niveau zu heben!



V 10 - Röhren Vollverstärker

Der V 10 wurde speziell für den Zwei-Kanal- bzw. Stereo-Liebhaber entwickelt und ist ein echtes Highlight für jeden Design- und Technikfreund.



G 10 - Schallplattenspieler

Der G 10 ist mit Technologien ausgestattet, wie sie bisher noch nicht zum Einsatz kamen. Wir bieten den G 10 wahlweise mit zwei optimal abgestimmten Tonarmsystemen an.


 

D 10 - CD/SACD-Spieler

Wie auch der Röhrenvollverstärker V 10 und der Plattenspieler G 10, ist auch der D 10 ein absolutes High End Gerät, speziell für den Zweikanal- bzw. Stereoliebhaber entwickelt. Eine Besonderheit ist sicherlich die an den Wandler anschleißende analoge Röhrenausgangs- und Filterstufe.
 

  


 
 
 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF