Aktuelles Event:

25 JAHRE HIFI FORUM - GAUDER LAUTSPRECHER

Sa. 28. Januar 2017 - 10-17.00 Uhr
Hier weiterlesen «

Rega Phono Verstärker

... 40 Jahre Erfahrung mit Phono

Rega baut seit 40 Jahren Plattenspieler – angefangen mit dem berühmten "Planet’ bis zu den aktuellen Planars, die sich bereits ihren Platz in der HiFi Geschichte gesichert haben ... aber es blieb nicht bei Plattenspielern; Rega baut auch toll klingende Elektronik für Musikliebhaber; so auch excellente Phono-Vorverstärker mit einem sehr gutem Preis- / Leistungsverhältnis.
 

Rega Fono-R MM Phono Vorverstärker

... Rega hat die Geschichte der analogen Wiedergabe maßgeblich geprägt
- und tut es noch.
 

Rega Fono-R
Grund genug, eine hochwertige Phono-Stage zum gewohnt günstigen Rega Preis anzubieten. Der Fono-R wird über ein externes Netzteil gespeist und verstärkt das Analog-Signal optimal auf den Pegel eines beliebigen Line-Eingangs am Verstärker. Der Fono-R bewirkt bei fast allen ‚kleineren’ Vollverstärkern eine deutliche Klangsteigerung.


  • Rega Fono-R RückansichtPhonovorverstärker für MM-Systeme

  • Eingangsempfindlichkeit = 3 mV für 200 mV Output

  • 24 VAC/110 mA (Rega PS1)

  • Frequenzgang (50K-Ohm):
    17 Hz (-3 dB) bis 100 kHz (-0,2 dB)


Ausführung: schwarz
Abmessungen: B 18,5 cm, T 14,5 cm, H 4,6 cm
Gewicht: 1,0 kg


 
 
 

Rega Aria-R MM/MC Phono-Vorverstärker

... für eine maximale Ausschöpfung des Potentials Ihrer Plattensammlung

Rega Aria-R Phonoverstärker
Im neuen Aria-R sind zwei vollkommen unabhängige Phonostufen untergebracht, getrennt nach MM und MC. Die Schaltungen weisen jeweils eigene Eingangsbuchsen und optimierte Eingangskreise für kompromisslosen Betrieb von MM oder MC-Systemen auf. Die Umschaltung findet mit Relais an einer Stelle statt an der das Signal bereits angehoben ist, um eine mögliche Beeinträchtigung auszuschließen.

Das Phonoteil im Aria-R arbeitet völlig analog ohne jede digitale Steuerlogik. Äußere Störfelder werden durch das Aluminiumgehäuse abgeschirmt. Es wurde streng darauf geachtet jede Beeinflussung der Signalgüte durch überflüssige Schaltungstricks im Übertragungsweg zu vermeiden.

Der neue Aria-R versteht sich nicht nur als Ergänzung zu den Rega- Komponenten im 22 cm Format, sondern enthält viele innovative Ideen, wie eine selbsttätige Servoregelung, um die MC-Schaltung unabhängig von Temperatureinflüssen im optimalen Arbeitsbereich zu halten. 


  • Rega Aria-R RückansichtGetrennte Phonoeingänge (Cinch) für MM / MC

  • Anpassbarer MC Eingang mittels rückseitiger Schalter für verschiedene Impedanzen (70, 100, 150, 400 Ohm) sowie Kapazitäten (1000, 2000, 3200, 4200 pF)

  • MC Eingang:
    Eingangsempfindlichkeit 70uV (Verstärkung 0dB)
    bzw. 133uV (V. -6dB) für 200mV am Ausgang

  • Gesamtverstärkung:
    69,3dB (Verstärkung eingestellt auf „0dB“)
    bzw. 63,5dB (V. -6dB)

  • MM Eingang:
    Eingangsempfindlichkeit 1,7mV für 200mV am Ausgang

  • Eingangsimpedanz:
    47kOhm parallel mit 100pF


Ausführung: schwarz
Abmessungen: B 22,0 cm, T 31,5 cm, H 8,0 cm
Gewicht: 4,4 kg

stereoplay 
Heft 9/2014 

82 von 100 Punkten

Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

„Dem Rega Geheimtipp-Status zu verleihen fällt kinderleicht, denn sein Klang kann mit vielem mithalten, was gut und teurer ist. Trotz wenig Ausstattung am MC-Eingang eine echte Phono-Überraschung!“

 



LINK: www.rega.de

 

... weitere Fragen zu den Geräten oder Ihren Anforderungen: 

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de 

 

 



HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF