Aktuelles Event:

25 JAHRE HIFI FORUM - Teil-Räumungsverkauf wegen Umbau

August & September 2016
Hier weiterlesen «

RTI Funk- & I-Pad Fernbedienungen

... die Steuerungslösung für Ihr Smarthome


RTI Fernbedienung

 

Die Fernbedienungslösungen von RTI sind sehr universell einsetzbar. Egal ob im Wohnzimmer, Heimkino oder als Wandpanel zur Bedienung Ihres Multi-Room-Systems ...

... Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 



Business-Anwendungen 
In Besprechungsräumen, Konferenzräumen, Ladengeschäften, Bars, Restaurants und Hotels – überall dort, wo unterschiedliche Personen die Medientechnik nutzen und eine intuitive Bedienung der installierten Technik notwendig ist.

Privat-Anwendungen
Für Home-Entertainment, Haustechnik und Yachten – also dort, wo sich Privatpersonen Bedienkomfort und ein individuelles Bedienkonzept wünschen.

Schul-Anwendungen
Für Hörsäle und Klassenzimmer – wann immer mobile Bediengeräte durch eine stationäre Lösung ersetzt werden sollen und man den Zugriff auf die Technik sperren oder einschränken möchte.

 
 
 

RTI Fernbedienungen

Von den spritzwassergeschützten Tastenfernbedienungen bis hin zur Farb-LCD-Touchfernbedienung steht eine große Modellpalette zur Auswahl. Für den Wandeinbau bietet RTI Touchpanels in 3 verschiedenen Größen an. Ein portables 6,4" Touchpanel ergänzt das Portfolio. Hinter den designschönen Bediengeräten übernehmen Funk-Controller das Kommando. Diverse Zubehörprodukte, wie z.B. ein 4-fach 230 V-Relaismodul, ein EIB/KNX-Gateway oder Video- und Spannungssensoren, ergänzen das Programm nach Ihren Bedürfnissen.
 
Besonders spannend sind die verschiedenen Touch-Panel-Anwendungen von RTI: Von der I-Pad-Oberfläche bid hin zum Wandeinbau-Touchpanel sin verschiedene Lösungen verfügbar.
 

 

FAQ zu RTI

RTI Control Warum RTI ?

•RTI ersetzt alle Fernbedienungen im Besprechungsraum, Medienwagen oder zu Hause und macht die Technik bedienbar  RTI steuert Projektor, Dokumentenkamera, Videokonferenz, A/V-Receiver, DVD-Player, Licht, Bildwand und vieles mehr – einzeln oder kombiniert in Szenen-Makros. Die frei gestaltbaren Touch-Displays ermöglichen individuelle Bedienkonzepte. Die störungsfreie Funk-Kommunikation benötigt keinen Sichtkontakt zur Technik. 

 


RTI Leistungsmerkmale ?

  • •Bediengeräte können stand-alone als Universal IR-Fernbedienung oder in Verbindung mit Controller als System-Funk-Fernbedienung eingesetzt werden 
  • •Verschiedene mobile und fest installierbare Bediengeräte mit Tasten oder einer Kombination aus Tasten und Touch-Display sind verfügbar 
  • •Tasten und Touch-Display sind frei konfigurier- und programmierbar 
  • •Makrofähig: mehrere Befehle für unterschiedliche Geräte mit einem Tastendruck (z.B. Licht aus, Bildwand ab, Projektor an, DVD-Player an, DVD-Player Start) 
  • •Controller mit Schnittstellen für Infrarot-, RS-232- und Relaissteuerung 
  • •Eingänge zur Auswertung von Spannungen, Schalter- und Gerätezuständen 
  • •Zuverlässige Funk-Kommunikation bis 30 m zwischen Handbediengerät und Antenne und 90 m für kabelgebundene Bediengeräte (Einbaupanels) 
  • •Modularer Systemaufbau: nachträgliche Erweiterungen sind immer möglich 
  • •Direkte Ansteuerung von Funkschaltern und -dimmern 
  • •Anbindung an Fremdsteuerungssysteme wie AMX, Crestron, DALI, EIB, LON 
  • •Komfortable Konfiguration mit Windows-Software, umfangreiche IR- und RS-232 Bibliotheken

 

 

Welche Geräte kann ein RTI-System integrieren und steuern ?

per Infrarot
So genannte „Consumer“-Geräte, also alle HiFi / Home Entertainment- Komponenten, die mit einer Infrarot-Fernbedienung geliefert werden Beispiele: DVD-Player, TV, Sat- und A/V-Receiver, Bildwände, Klimageräte

per RS-232
Professionelle Komponenten mit serieller Schnittstelle Beispiele: Video- oder Business-Projektoren, Audio-/Video-Kreuzschienen, Videokonferenz-Systeme, Systeme zur Lichtsteuerung, Heizungs- und Klimaanlagen, Gebäudebus-Systeme (EIB/KNX, DALI, LON)

per Relais
Geräte aus der Haustechnik, die mit Relaiskontakten angesteuert werden Beispiele: Lampen, Jalousien und Rollläden, motorische Bildwände

per Funk
Funkschalter und -dimmer zur Steuerung von Licht, Jalousie oder Türöffner können direkt mit den RTI-Fernbedienungen angesteuert werden. Die Liste an Herstellern dieser Module wächst ständig

per TCP/IP
Webserver, CCTV-Kameras oder Audioserver können mittels fertig programmierter „RTI-Objects“ in das System eingebunden werden. Die Liste an RTI-Objects wächst ständig
 



RTI Systemübersicht

RTI Systemübersicht

 

Und so funktioniert ein RTI Steuerungssystem: Das Herz des Systems bildet der RTI Controller; quasi die Intelligenz. Der Controller verwaltet einerseits die zu steuernden Komponenten. Dies können AV-Geräte (vom Beamer bis zum Multi-Room-System) sein, aber auch IP-Devices wie Kameras, mit denen er Bidirektionale kommuniziert; d.h. es können Befehle und Daten gesendet, aber auch empfangen werden. Auch einem Haussteuerungssystem (z.B. einem KNX-System) erteilt der Controller so die gewünschten Befehle - oder empfängt von dort ebensolche, um z.B. den Fernseher anzuschalten. Andererseits empfängt der Controller von seinem "Herren" Befehle über die RTI-Funk-Fernbedienungen oder auch Wandbedienteile. 


 

RTI C2C "committed to custom": –Der Kunde im Mittelpunkt

RTI, der Marktführer in Sachen Home System Control Solution hat seine Philosophie um die C2C Initiative erweitert. C2C oder "Committed 2 Custom" bedeutet für RTI die Verpflichtung, Produkte ausschließlich durch kompetente Händler und autorisierte Integratoren zu vertreiben.
Das innovative Konzept C2C verstärkt nicht nur unsere Verpflichtung im Bezug auf kundenspezifische, sondern auch auf exzellente Installationen. Durch die Entwicklung von preisgekrönten Steuerungslösungen und professionellem Training der Integratoren sind wir im Stande, dem Endanwender einen einfachen Umgang mit seiner Unterhaltungselektronik zu ermöglichen.
Mit dem Schwerpunkt neue Steuerungslösungen zu entwickeln und diese ausschließlich durch geschulte Händler zu vertreiben, wollen RTI und VIVATEQ stets Partner Nr. 1 sein.
 
RTI Auszeichnungen
 

 
 

 



HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF