HiFi Forum

Außergewöhnliches Angebot im HiFi Forum: AVM OVATION Line Vollverstärker A 6.2 jetzt als MASTER EDITION

Verfeinerte, puristische Version des OVATION Line Vollverstärkers A 6.2


AVM OVATION A6.2 ME-Master Edition

AVM OVATION Line Vollverstärker A 6.2 als MASTER EDITION zum Sonderpreis von 5.999,- Euro 

 

AVM lässt den puristischen und preisgekrönten OVATION Line Vollverstärker A 6.2 (prämiert mit dem Goldenen Ohr 2017 der Zeitschrift stereoplay) wieder aufleben. Dies als überarbeitete und klangoptimierte Version A 6.2 ME MASTER EDITION.

Bewährtes wie der Doppelmono-Aufbau und die komplett symmetrische Signalverarbeitung wurde unverändert gelassen. Bei der Verfeinerung zur MASTER EDITION wurde der Schwerpunkt auf den Bereich der Spannungsversorgung gelegt. Hier kommt ein neuer, leistungsstärkerer und optimal geschirmter Haupt-Trafo zum Einsatz. Zudem wurde die Spannungsversorgung der Endstufen überarbeitet und auch die Innenverkabelung des Amps ist neu. So hängt die MASTER EDITION die klangliche Messlatte jetzt noch höher. Die Leistung mit 180 Watt pro Kanal an acht Ohm ist mit ausreichend Leistungsreserven versehen, um jedem Lautsprecher die Sporen zu geben. Um die Erneuerung abzurunden, wurden dem A 6.2 ME noch die aus der neuen OVATION Line bekannten Lautsprecherklemmen spendiert.

Besonders schön: Für 5.999,- Euro (regulär 8.990,- Euro) reist ein 22 kg schwerer Bolide im Flightcase an und bringt gleich noch eine RC 3 Fernbedienung mit. In dieser Klasse ein unschlagbares, unerreichtes Angebot. In Silber oder Schwarz, auf Wunsch auch mit der traditionellen Chromfront gegen Aufpreis.

AVM OVATION A6.2 ME-Master Edition-silber

 

Interessant ist zudem die Möglichkeit, auch ältere OVATION A 6.2 in die MASTER EDITION Version für 990,- Euro aufzurüsten.

Weitere Informationen zu AVM-Produkten im HiFi Forum finden Sie hier.

 

Gern präsentieren wir Ihnen die AVM OVATION Line Vollverstärker A 6.2 ME MASTER EDITION im HiFi Forum Baiersdorf.
... haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de