HiFi Forum

ScreenProfessional ReferenzKino

Immersives Kino & Showroom für M&O Lautsprecher, STEWART Leinwände, JVC Projektoren und LUMAGEN Videoprozessoren


Ein Kino der ganz besonderen Art wurde vor kurzem bei unserem Partner Screen professional in Forchheim fertiggestellt. Es zeigt eindrucksvoll, was in einem Home Cinema ohne Sparzwänge machbar ist. Alle Komponenten sind an der Spitze der verfügbaren Technik zu finden: M&O Lautsprecher & Akustik, STEWART Leinwand und JVC Grossbildprojektor.

Das Besondere an einem M&O Kino, das es von M&O aus einer Hand geplant wird, immer mit dem Ziel die perfekte Symbiose aus Raumakustik und psychoakustischer Schallabstrahlung der Lautsprecher zu erreichen. Erreicht wird das, indem M&O von Beginn an die Raumakustik auf die Lautsprecher abstimmt und selbige erst ganz zum Schluss, im fertigen Raum des Kunden, zu Ende „entwickelt“.

Das Ergebnis dieses aussergewöhnlichen Aufwandes, ist ein professionelles Heimkino mit kompromissloser Dynamik und "Live"haftigem Klang!

 

 

M&O Kino - HiFi Forum



Die Leinwand

STEWART HORIZONTAL SCREENWALL ELECTRIMASK

Diese Leinwand zeigt mit dem schalldurchlässigen Projektionsmaterial StudioTek100, einfach alles was der Projektor kann. Sie verfälscht das Farbspektrum in keinster Weise und reflektiert das Licht zudem in alle Winkel mit exakt der selben Helligkeit. Damit entspricht sie einer Lambertschen Fläche und ist daher die weltweit anerkannte, Referenz! Ebenso wie das verbaute Maskierungssystem, welches mittels Optokopplern die Position der Maskierung auch nach vielen Jahren noch so präzise wie am ersten Tag anfährt. Dabei kann stufenlos jedes beliebige Format, von 1.78:1 bis hin zu 2.76:1 maskiert werden.

Daten der Leinwand
  • Material: StudioTek130 ***Microperf
  • Bildbreite: 3000mm
  • Maskierbar bis: 2,76:1
  • Steuerung: BRIC Gold (HighEnd System mit Optokopplern)

 

M&O Kino LW

 

Der Beamer

JVC D-ILA NX9

Der „Top of the Line“ 8K e-shift Projektor der N-Serie von JVC, sorgt mit 2200 Lumen Helligkeit, einem nativen Kontrast von 100.000:1, dem professionellen Kinofarbraum DCI-P3 und JVC’s einzigartigem Frame Adapt HDR, für Bilder wie man sie einem Projektor bisher nicht zutraute! Das 100mm große Referenzobjektiv aus hochwertigst vergüteten Gläsern sorgt dafür, das wirklich jedes noch so kleine Detail, messerscharf auf der Leinwand abgebildet wird.

 

Der professionelle Videoprozessor

LUMAGEN Radiance Pro

Die Firma Lumagen ist seit ca. zwei Jahrzehnten für die besten Videoprozessoren am Markt, bekannt. Und eben solch ein Prozessor in der aktuellsten Generation, ist dem Projektor vorgeschaltet. Mit ihm wird letzterer auf Studio Niveau kalibriert und damit bis zu seiner physikalischen Grenze ausgereizt. Bis zu 4913 Farben und 21 Belichtungs- und Weißabgleichspunkte werden dabei eingemessen. Zudem übernimmt der Radiance Pro auch die Berechnung der HDR Helligkeiten, das sogenannte „Dynamic Tone Mapping“. Der Unterschied zu Consumer Geräten ist einfach überwältigend… „das beste HDR Bild welches ich mit Projektoren jemals gesehen habe“ (Raphael Vogt von LowBeats)



M&O Kino LS M&O Kino Detail


Die aktiven Lautsprecher

M&O Klang Systeme

Ein M&O Kino wirdvimmer von M&O aus einer Hand geplant, mit dem Ziel die perfekte Symbiose aus Raumakustik und psychoakustischer Schallabstrahlung der Lautsprecher zu erreichen. Erreicht wird das, indem M&O von Beginn an die Raumakustik auf die Lautsprecher abstimmt und selbige erst ganz zum Schluss, im fertigen Raum des Kunden, zu Ende „entwickelt“.

Front: 3 x mundo12

Das Herzstück der M&O Lautsprecher wurde für höchste klangliche Ansprüche entwickelt. Ihm gelingt es, mit einem Schalldruck von 127db/1m höchste Dynamik spielend leicht, aber gleichzeitig lokalisationsscharf und authentisch wiederzugeben. Die nicht vorhandene Kompression und der reduzierte Raumeinfluss, aufgrund der psychoakustisch optimierten, gebündelten Schallabstrahlung, erzeugt einen umhüllenden, livehaftigen Klang!

Rear: 2 x mundo6

Aufgrund der breiteren Schallabstrahlung und einem Schalldruck von 121db/1m, wurde dieser Lautsprecher für den Rearbereich gewählt. Die Vor-Ort-Einmessung ermöglicht es, dass der Lautsprecher sich perfekt in das Klangbild der dynamischen Frontlautsprecher einfügt. Rundum-Effekte haben Sie noch nie so lokalisationsscharf und authentisch erlebt.

Top: 4 x mundo4

Aufgrund der geringen Baugröße eignet sich dieser Lautsprecher in diesem Kino ideal als Höhenlautsprecher für Auro, DTS oder Atmos-Installationen. Trotz der geringen Baugröße können die mundo 4 mit einem Schalldruck von 118db/1m aufwarten und wurden tonal problemlos an die Frontlautsprecher angepasst.

Sub: 8 x mundo1

Der von M&O entwickelte mundo 1 ermöglicht eine perfekte Ausgewogenheit aus Musikalität und druckvollem Filmerlebnis. Mit ihm wurde ein auf den Hörraum angepasstes Subwoofersystem konfiguriert, welches mit einem Schalldruck von 120db sowohl bei der Musik,- als auch Film-Wiedergabe Maßstäbe setzt. So authentisch haben Sie noch keinen Film erlebt.

Endstufen: 9 x 2.800 Watt

Die modernen "Class H“ Endstufen sorgen mit jeweils 2.800W und ihren modernen Möglichkeiten des Signal Processings, das alle Lautsprecher ohne passive Weichen auskommen und perfekt kontroliert werden. Dabei werden die Vorteile beider Welten vereint, die einfache Verkabelung passiver Lautsprecher und die verlusstfreie Technik aktiver Systeme.



M&O Kino BeamerM&O Kino Sitze



Kinobau & Akustikelemente

Akustikelemente: Aixfoam, Basotect, Steinwolle, 1D Diffusor, 2D Diffusoren, 5 Reflektoren

Die verschiedenen Akustikelemte wurden wie immer bei M&O, gezielt auf den Raum und die verwendeten Lautsprecher, ausgesucht und abgestimmt. Mit Hilfe der genau positionierten Reflektoren z.B., und dem Wissen der Psychoakustik, werden zahlreiche Phantomschallquellen im Raum erzeugt. Dies ist eine einzigartige Eigenschaft aller M&O Klang Systeme, denn sie generiert auch mit wenigen Lautsprechern eine geschlossene Klangkuppel !

 

Sitzmöbel

3 Relax Ledersessel mit Hocker

Wer selbst einen „Herr der Ringe“ Marathon genießen möchte, muss auch bequem sitzen. Deshalb wurden komfortable Ledersessel mit verstellbaren Rückenlehnen und Kopfstützen ausgesucht. Die dazu passenden Hocker sorgen auch beim Liegen für eine entspannte Position.



Insgesamt wurden Komponenten im Wert von 200.000 Euro installiert.

Das Team vom HiFi Forum Baiersdorf freut sich, dass dieses einmalige Referenzkino in Kooperation mit dem langjährigen Partner Screen professional auch den Kunden des HiFi Forums und interessierten Kinofans für Besichtigungen offen steht.

Gern vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für dieses besondere und außergewöhnliche Erlebnis.

... haben Sie Fragen ? Möchten Sie das Kino erleben ?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de