HiFi Forum

Einmalige PIEGA-Aktion im HiFi Forum: Beide Master Line Source Lautsprecher und neue Ace-Serie exklusiv in der Produkt-Demo

Vereinbaren Sie einen Hörtermin zwischen 26.08. und 14.09. für die PIEGA Master Line Source Lautsprecher


PIEGA Master Line Source 2 HiFi Forum

Zwischen 26. August und 14. September bietet das HiFi Forum Baiersdorf für HiFi Fans eine weltweit einmalige Gelegenheit: Beide PIEGA Master Line Source Lautsprecher, die Modelle Master Line Source 2 und Master Line Source 3, live zu erleben.

Die Master Line Source ist PIEGAs absolutes Flaggschiff. Es entstand in mehreren Jahren Entwicklungszeit. Die Lautsprecher arbeiten nach dem Prinzip der Linienquelle (Line Source), das unter Akustikern als der ideale Schallwandler gilt. Alle Frequenzen werden als kohärente Zylinderschallwelle abgestrahlt. Dank der riesigen Membranfläche weist die Line Source, deren schallerzeugende Fläche deutlich größer als bei konventionellen Lautsprechern ist, zudem nur extrem geringe Verzerrungen auf. Neben dem Topmodell PIEGA Master Line Source sind die Modelle Master Line Source 2 und Master Line Source 3 verfügbar, die im HiFi Forum nun zeitlich begrenzt zu hören und zu bestaunen sind.

PIEGA Master Line Source 2

Die PIEGA Master Line Source 2 ist die auf ein Gehäuse komprimierte, auch in normale Wohnräume integrierbare Version der Master Line Source. Wie ihr großes Vorbild arbeitet auch die Master Line Source 2 nach dem Prinzip der symmetrischen Linienschallquelle („Line Source“).

Um die hohe Güte und Verzerrungsfreiheit der Treiber kompromisslos zu nutzen, wurde beim Gehäuse größtes Augenmerk auf Schwingungsfreiheit gelegt. Die Line Source Driver sind in einer 10 mm starken Aluminium-Schallwand montiert, die ganzflächig mit dem eigentlichen Gehäuse verklebt ist. Dieses besteht aus einem Verbund von MDF-Platten und einer viskoelastischen Schwerfolie – eine extrem solide und steife Konstruktion. Dies bietet den beiden ebenfalls völlig neu entwickelten 220 Millimeter großen PIEGA Tieftönern und den zwei rückwärtigen passiv mitschwingenden Radiatoren eine perfekte Arbeitsumgebung.

Die Master Line Source 2 ist eine stattliche Erscheinung. Mit ihrem Gesamtgewicht von 93 kg ist sie zwar deutlich leichter als die Master Line Source, mit ihrer Höhe von 176 cm jedoch minimal grösser und somit auch der größte Lautsprecher von PIEGA.

PIEGA Master Line Source 2 HiFi Forum

Die Details:

Brilliante Mittel-Hochton-Wiedergabe

Vier Line Source Driver Bändchen sorgen für eine unvergleichliche Wiedergabe aller mittleren und hohen Frequenzen.

Massive Bass-Power

Für einen kräftigen Bass sorgen zwei 220 mm große UHQD Tieftöner und zwei gleich große, nach hinten abstrahlende UHQD Passivmembrane.

Akustische Linsen

Die rückwärtigen Akustiklinsen verteilen den Schall so weiträumig, dass dieser Dipolstrahler wie ein konventioneller Lautsprecher im Raum platziert werden kann.

Schweizer Design

Die MLS 2 entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Stephan Hürlemann und ist in vier verschiedenen Gehäuseausführungen verfügbar.

 

PIEGA Master Line Source 3

PIEGA Master Line Source 3 HiFi Forum

Die PIEGA Master Line Source 3 ist der innovative Dipolstrahler für einzigartige Musikerlebnisse im heimischen Wohnraum.

Der elegante Standlautsprecher ist als Linienstrahler (Line Source) mit Dipol-Abstrahlcharakteristik konzipiert. Vier Bändchen-Mittelhochtöner gewährleisten einen außergewöhnlich natürlichen, detailreichen und sehr räumlichen Klang. Die zwei 180 mm-Tieftöner und zwei gleichgroße Passivmembranen sorgen für ein kraftvolles Bassfundament.

Für die nur 23 Zentimeter breite Schallwand wurde eigens eine kleinere Version des Hoch- und Mitteltonbereich wiedergebenden Bändchens konstruiert. Diese vier Bändchen wurden in einer Linie übereinander montiert. Sie arbeiten nach dem Dipol-Prinzip und geben den Schall zugleich direkt nach vorn in Form als auch rückwärtig ab. Die aus Lamellen bestehende akustische Linse dafür sorgt, dass hinter der MLS 3 ein absolut diffuses Schallfeld entsteht.

PIEGA Master Line Source 3 HiFi Forum

Die Details:

Ansehnliche Erscheinung

Die MLS 3 ist mit ihren 165 cm der kleinste Lautsprecher der Master Line Source Serie und eignet sich darum bestens für kleinere bis große Räume.

Perfektionierter Bass

Für einen kräftigen Bass kommen zwei völlig neu entwickelte 180 mm große UHQD Bässe und zwei UHQD Passivmembranen zum Einsatz.

Akustische Linsen

Die rückwärtigen Akustiklinsen verteilen den Schall so weiträumig, dass dieser Dipolstrahler wie ein konventioneller Lautsprecher im Raum platziert werden kann.

Schweizer Design

Die MLS 3 entstand wie auch die MLS zwei in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Stephan Hürlemann und ist in vier verschiedenen Gehäuseausführungen verfügbar.

 

Neu bei PIEGA: Die Ace-Serie

PIEGA Ace Serie HiFi Forum

Die neue PIEGA Ace Serie geht als Nachfolgerin der erfolgreichen TMicro Lautsprecher an den Start. Sie führt einerseits die herausragenden Besonderheiten der bestehenden Serie weiter und wurde mit einer Reihe von neuen State of the Art Details ausgestattet. 

Dezente Ästhetik – die drei Lautsprecher der neuen Ace Serie überzeugen durch eine beeindruckende Klangreproduktion sowie ein neues, modernes Design.

Die Details:

Kompakte Größe mit beeindruckendem Klang

Räumliche, luftige, präzise und natürliche Tonwiedergabe

Zeitloses Design und dezente Ästhetik

Herausragende Verarbeitungsqualität

Ausbaubar zum Surroundsystem

 

Vereinbaren Sie einen Hörtermin im HiFi Forum Baiersdorf für Zeit vom 26. August bis 14. September, um die einzigartigen PIEGA Lautsprecher live zu erleben!

 

... haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de