HiFi Forum

Reavon - Hochwertige Universalplayer

Der neue Stern Blu-ray Player Himmel

Der Ausstieg von Oppo aus dem Blu-ray Player Markt hat eine große Lücke hinterlassen. Schließlich war Oppo extrem lange die erste Wahl, wenn es um hochwertige Blu-ray und Universalplayer ging. Dies ging so weit, dass viele High End Elektronik Firmen bei Oppo das Basisgerät für Ihre Player kauften und dies nur durch einige Modifikationen noch aufwerteten.

Mit Reavon tritt nun ein neuer Hersteller an, der sich anschickt, das Erbe anzutreten. Der Firmensitz ist in Paris. Man besitzt schon ausgiebig Erfahrung in dem Bereich Medien durch die Marke Zappiti unter der verschiedene Media Player und NAS Media Server erhältlich sind. 

Auch wenn die Optik und der technische Background die Vermutung nahe legen könnte, dass es sich um reine Klone der Oppo Player handelt, so betont Reavon ausdrücklich, dass ihre Player von Grund auf neu entwickelt und durchdacht wurden, um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Der Fokus lag dabei natürlich auf bester Bild- und Tonperformance in einem hochwertigen Gehäuse. Die Player basieren auf dem MediaTek Reference Video Prozessor.

REAVON UBR-X200

Das Flaggschiff von REAVON ist der UBR-X200 Universal Blu-ray Player. Er wurde entwickelt für optimale Wiedergabe von optischen Medien.
Er besitzt eine extrem steife Gehäusekonstruktion bestehend aus einer 1,6mm dicken Gehäusebasis unterhalb verstärkt mit einer 3mm starken Stahlplatte minimiert Rauschen induziert durch das Gehäuse. Dadurch wird eine hohe Qualität bei der Wiedergabe von Bild and Ton gewährleistet. 

Der Reavon UBR-X200 wird versorgt von einem Ringkerntransformator. Dieser sichert durch seine Form niedriges Rauschen und wenig elektromagnetische Beeinflussung. Im Ergebnis erhöht sich die Bildruhe und das klangliche Erlebnis. Dies ist auch bei rein digitaler Nutzung wahrzunehmen und oft schon den Aufpreis zum kleineren Modell mit einfacherer Stromversorgung wert.

Als Universalplayer kann er so gut wie jedes physische Medium abspielen. Egal, ob es sich um 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD, 
DVD Audio, SACD oder CD handelt, der Reavon gibt es in hervorragender Bild- und Tonqualität wieder. Selbstverständlich werden Hi-Res Formate unterstützt.

Weiterhin besitzt er auch noch eine Schnittstelle zum Streaming aus dem Netzwerk. Hier können Audio- und Videofiles vom heimischen Server direkt wiedergegeben werden. Auch Mehrkanal-Audiodateien sind kein Problem. Der Umfang unterstützter Formate ist sehr groß:

Video: AVCHD, MP4, MKV, MP4, AVI
Audio: FLAC (2.0/5.1), M4A, AIF, AIFF, DSF (2.0/5.1), DFF (2.0/5.1), MP3, OGG, APE
Auch DSD-Formate in Mehrkanal und Abtastraten bis zu DSD256 funktionieren.

Die Analogausgänge des UBR-X200 werden von zwei verschiedenen DAC Modulen versorgt. Für die Zweikanal-Audio Ausgänge in Cinch oder XLR ist dies ein Burr-Brown Audio PCM1795. Bei Heimkino Mehrkanalausgängen in 7.1/5.1 findet der der 8-kanalige PCM1690 Verwendung.

Die hintergrundbeleuchtete Fernbedienung ermöglicht es u.a. auch detaillierte Informationen über das aktuell wiedergegebene Programm anzuzeigen, wie z.B. Bild und Ton Ausgabeparameter.
Der Reavon Player kann außerdem von führenden Herstellern von Universalfernbedienungen gesteuert werden wie z.B. RTI, Crestron, Control4 oder Logitech Harmony.

Selbstverständlich werden alle gängigen Heimkino Standards und Funktionen unterstützt:

- Dolby Vision-Atmos
- DTS-HD, DTS-X
- True 24p Cinema
- HDR10
- 4K Upscaling
- 36-bit Deep Colour/”x.v.Colour”
- Zwei HDMI Ausgänge (ein Vollbereichsausgang, ein reiner Audioausgang)

REAVON UBR-X100

Beim Reavon UBR-X100 handelt es sich um ein rein digitales Abspielgerät. Es sind keine analogen Ausgänge für den Ton vorhanden.
Da für eine analoge Wandlung meist andere Geräte wie AV Receiver oder Vorstufen bereits in hochwertiger Form vorhanden sind und diese über HDMI oder andere digitale Ausgänge gespeist werden ist es durchaus sinnvoll den Player in einer rein digitalen Version anzubieten.
Dadurch ergibt sich ein sehr hochwertiger Player zu einem äußerst interessanten Preis. 
Im Vergleich zum Flaggschiff fehlen dem UBR-X100 ein Ringkerntransformator, die Analogplatine und die Fähigkeit SACDs abzuspielen.

REAVON UBR-X110

Da die Nachfrage nach SACD fähigen Universalplayern auch weiterhin gegeben ist, hat Reavon nun hierfür auch noch den UBR-X110 nachgelegt. 
Die Ausstattung und Funktionalität entspricht ansonsten dem UBR-X100, es handelt sich also ebenfalls um einen rein digitalen Zuspieler.

Reavon im HiFi Forum Baiersdorf bei Nürnberg - alle Modelle erleben

Gerne begeistern wir Sie sowohl von der hohen Bild und Tonqualität, dem immersiven Erlebnis, als auch vom Funktionsumfang eines Universalplayers des französischen Herstellers Reavon. Alle Reavon Modelle stehen - auf Anfrage - zum Probehören für Sie bereit - im HIFI FORUM Baiersdorf.

... haben Sie Fragen zu den Geräten oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren - gerne auch bei Ihnen Zuhause!

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de