HiFi Forum

Das HiFi Forum empfiehlt: Luftreiniger für beste Luftqualität und Wohlfühlklima in allen Innenräumen

Wissenswertes & Tipps zum Thema


Blueair Luftreiniger HiFi Forum

 

Luftreiniger: Wissenswertes & Tipps vom HiFi Forum

Auch das HiFi Forum hat sich dem Thema Luftreiniger angenommen: Seit kurzem ist das HiFi Forum Ladengeschäft in Baiersdorf mit leistungsfähigen Luftreinigern ausgestattet. Gleichzeitig wurden die Luftreiniger von Blueair auch in das Produkt-Angebot aufgenommen.

Im Folgenden klären wir einige wichtige Fragen zu Luftreinigern – dabei wird auch Bezug auf die Marke Blueair genommen.

 Blueair Luftreiniger HiFi Forum

Wie kann man sicher sein, dass ein Luftreiniger die Luft reinigt, da man doch nicht sehen kann, dass er wirkt?

International gängig als Bewertungsstandard für die Effizienzbewertung von Luftreinigern ist der CADR-Wert (CADR = Clean Air Delivery Rate). Diese Klassifizierung wurde in den USA von der unabhängigen Association of Home Appliance Manufacturers (AHAM) entwickelt. AHAM verwendet die CADR-Bewertungen als Nachweis für Verbraucherinnen und Verbraucher, dass ein Luftreiniger tatsächlich gemäß den Produktaussagen des Herstellers funktioniert. Wenn ein Luftreiniger „AHAM geprüft“ ist, können Sie sicher sein, dass er die Luft effektiv reinigt.

CADR ist eine Messung, die die Luftströmung mit der Filtrationskapazität kombiniert. Das Ergebnis ist das Verhältnis von sauberer Luft, die der Luftreiniger auf Basis seiner Luftströmung liefern kann. Der CADR-Wert gibt die Effektivität eines Luftreinigers an, basierend auf der Raumgröße und dem Volumen der pro Minute erzeugten sauberen Luft. Je höher der CADR-Wert ist, desto besser ist die Filterleistung.

Das HiFi Forum empfiehlt: Die innovative HEPASilent Ultra™ Technologie von Blueair

Die HEPASilent Ultra™-Technologie der HealthProtect™-Luftreiniger des schwedischen Herstellers Blueair bietet eine höhere CADR und einen Filter, der elektrostatische und mechanische Filtration kombiniert. Dadurch sind die Geräte in der Lage, bis zu 99,97 % der in der Luft befindlichen Schadstoffe wie Staub, Pollen, Hautschuppen, Schimmel, VOCs (einschließlich Formaldehyd), Gerüche und Nanopartikel bis zu einer Größe von 0,03 Mikrometern zu entfernen und bis zu 99,99 % der Viren und Bakterien zu eliminieren. Denn ein Problem bei der rein mechanischen Filterung der üblichen HEPA-Filter stellt dar, dass diese zwar Viren und Bakterien einfangen, die Keime aber in der Regel nicht abgetötet werden. Daher kann es zu einem Wachstum der Keime im Inneren des Filters kommen. Die Kombination aus elektrischer Aufladung und hohem Luftstrom in Blueair-Geräten filtert Viren und Bakterien nicht nur, sondern deaktiviert diese auch im Filter.

Weitere wichtige Kriterien für die Auswahl eines Luftreinigers.

Achten Sie darauf, dass der Luftreiniger leise und effizient ist: Ein Luftreiniger ist oft rund um die Uhr in Betrieb, daher ist ein leiser Betrieb sehr wichtig. Der Geräuschpegel, gemessen in Dezibel (dB), kann je nach Einstellung, Energieeffizienz, Technologie, Filter und Isolierung stark variieren.

Prüfen Sie die Energieeffizienz: Energieeffiziente Luftreiniger verbrauchen im Allgemeinen nicht mehr Strom als eine LED-Glühbirne, wenn sie auf niedriger Stufe laufen.

Achten Sie auf die richtige Größe: Luftreiniger sind für unterschiedliche Quadratmeterzahlen konzipiert. Beispielsweise finden Sie bei jedem Luftreiniger von Blueair die Angabe einer empfohlenen Raumgröße. Diese bezieht sich darauf, dass das Gerät in der Lage ist, die Luft in einem Raum dieser Größe mit der von AHAM-Branchenexperten empfohlenen Rate von 5 Luftwechseln pro Stunde (oder etwa alle 12 Minuten) zu filtern. Ermitteln Sie daher vor dem Kauf die Größe des Raums, für den Sie den Luftreiniger einsetzen möchten. Prüfen Sie dann, ob das Modell, das Sie kaufen möchten, für diese Raumgröße geeignet ist.

Prüfen Sie, ob der Luftreiniger von unabhängigen Prüfstellen zertifiziert wurde. Blueair ist weltweit von externen Prüfinstituten ausgezeichnet, darunter „Which?“, „Quiet Mark“, „Testfakta“, „AHAM“ und „Asthma & Allergy Nordic“. Ganz aktuell wurde der neue Blueair HealthProtect™ auf die Entfernung von luftgetragenem SARS-CoV-2 getestet. Die Ergebnisse des Biosicherheitslabors „MRIGlobal“ zeigen, dass die Luftreiniger der HealthProtect™ 7400 Serie 99,99 % des lebenden, über die Luft übertragenen Virus (SARS-CoV-2) aus einer 0,37m³ großen Testkammer eines Biosicherheitslabors effektiv entfernt haben.

 

Blueair Luftreiniger HiFi Forum 2

 

Gern beraten wir Sie auch zu diesem Thema.

Weitere Informationen zu Blueair finden Sie hier

 

Einen neutralen Berater zum Thema saubere Luft finden Sie hier

 

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Sprechen Sie uns gern an!
... vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin:  09133 / 60629-0  oder  mail@hififorum.de