Aktuelles Event:

HiFi Forum AKADEMIE: TRINNOV 3D-Mehrkanalton & Raumeinmessung

Samstag, 19. Mai 2018, 10-15 Uhr
Hier weiterlesen «

HIFI FORUM informiert: Ultra-HD, der neue Maßstab für Bildqualität - feinste Details, spektakulärer Kontrast, schönere Farben

... die nächste Dimension der Bildwiedergabe

Zum Greifen nah ... Fernsehbilder, so plastisch und dreidimensional, dass man sie anfassen möchte. Lebensgroße Darsteller im Heimkino und Sportübertragungen, die jede Bewegung gestochen scharf erscheinen lassen. Dafür steht Ultra High Definition Television, das TV- und Videoformat der Zukunft. Ultra HD (UHD) ist ein internationaler Standard und die Weiterentwicklung des aktuellen High Definition Television (HDTV).

HiFi Forum - Ultra HD

 

UHD-Logo

 

Mehr Schärfe

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber HDTV ist die vierfach höhere Auflösung. Mit 3840 x 2160 Pixeln bietet UHD genug Reserven für Bildschirme mit zwei Metern Diagonale oder mehr. Gleichzeitig erleichtert es die TV-Aufstellung, weil keine besonderen Betrachtungsabstände eingehalten werden müssen. Selbst Riesenfernseher im 60- oder 65- Zoll-Format finden so in normalgroßen Wohnzimmern Platz.

 

Natürliche Farben

Ultra HD kann aber noch mehr. Es reizt die technischen Möglichkeiten moderner Bildschirme voll aus. Denn Flüssigkristall- und OLED-Displays sind in der Lage, viel mehr Farben darzustellen als heutige Video- und TV-Normen zulassen. Die aktuellen Übertragungsstandards nehmen Rücksicht auf die Technik von gestern und zeigen Bilder immer noch so, als würden sie von Phosphorpunkten auf einer TV-Röhre erzeugt. UHD bricht mit dieser Tradition und kann Milliarden Farb- und Helligkeitsabstufungen unterscheiden – viele Tausend mehr als der HDTV-Standard.

 

Bessere Bewegungen

Außerdem steigt die Zahl der Bilder pro Sekunde: Zerlegen gängige Videosysteme eine Szene in maximal 50 oder 60 Aufnahmen pro Sekunde, sind mit UHD theoretisch bis zu 120 Bildwechsel möglich. Schnelle Bewegungen, etwa beim Sport, werden so gestochen scharf wiedergegeben. Als säße der Zuschauer vor Ort im Stadion. Vorerst wird kein Programm die maximale Bildwechselfrequenz von 120 Hertz nutzen, doch auch 50 Hz-Signale profitieren vom neuen Standard. Der Grund: UHD überträgt nur noch komplette Bilder mit voller Pixelzahl (50p). Das veraltete Zeilensprungverfahren, mit dem TV-Sender Full HD-Programme in sogenannte Halbbilder mit reduzierter Auflösung aufteilen (50i), gehört damit der Vergangenheit an. So verbessert Ultra HD das Fernseherlebnis dramatisch.

UHD-Premium Logo

UHD-Premium

UHD-Premium steht für weitere Bildverbesserungen, die neben dem superfeinen Pixelraster auch spektakulären Kontrast und noch schönere, natürlichere Farben versprechen. Geräte mit diesen Qualitäten sind an einem neuen Logo mit dem Schriftzug Ultra HD Premium zu erkennen. Das Logo steht für eine ganze Reihe überragender Eigenschaften. Dazu gehört ein erheblich erweiterter Kontrastumfang von blendendem Weiß bis zum tiefsten Schwarz, in der Fachsprache „High Dynamic Range“ (HDR) genannt. Dazu müssen die Geräte hohe Helligkeitswerte erreichen. Für LCD-Fernseher schreiben die Ultra HD Premium-Spezifikationen eine Spitzen-Helligkeit von 1.000 Nits vor. Zum Vergleich: Derzeit erreichen die meisten Fernsehgeräte kaum mehr als 400 Nits. Der erweiterte Kontrastumfang erfordert auch eine feinere Differenzierung der Helligkeitswerte und damit eine Codierung der Videosignale, die Abstufungen genauer beschreiben kann. Deshalb steht das neue Logo für eine Video-Signalverarbeitung in 10 Bit-Technik; 8 Bits für jeden Bildpunkt waren bisher üblich. Der Übergang zu 10 Bits erlaubt auch eine sehr viel genauere Beschreibung der Farben: 10 Bits stehen für mehr als eine Milliarde Farbtöne.


 

Lust auf mehr ? Möchten Sie UHD erleben ?
 

...vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin:  09133 / 60629-0  oder  mail@hififorum.de 

 

 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF