Aktuelles Event:

HiFi Forum AKADEMIE: inakustik REFERENZ-KABEL LUFTTECHNOLOGIE

Samstag, 23. September 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

AUDIOQUEST - Weltklasse Lautsprecher-, Subwoofer- und Netzwerkkabel

... die Referenzkabel jetzt im HiFi Forum Baiersdorf bei Nürnberg


Der amerikanische Kabel-Spezialist audioquest zeigt, was momentan technologisch machbar ist.

Mit dem drittgrössten audioquest Lautsprecherlkabel REDWOOD, dem audioquest Referenz-Subwooferkabel SUB-3 und dem Referenz-Netzwerkkabel DIAMOND können Sie im HiFi Forum einige der spannendsten Komponenten testen.

Fragen Sie nach einem Hometest.
 
 


Lautsprecherkabel Redwood (3m - 10.640,- €)

Das Redwood ist ein Riese unter seinen Artgenossen. Kaum ein uns bekanntes Kabel generiert einen solchen Tiefgang und stoische Ruhe im Klangbild. Völlig
Die sorgfältig abgestimmte Kombination von massiven Perfect-Surface-Copper+- und Perfect-Surface-Silber-Leitern ermöglicht Klangbild, das sowohl weit (so wie es beabsichtigt war) als auch unglaublich homogen ist. Das im Kabel verwendete Silber bietet eine wahrnehmbare Verbesserung bei Leichtigkeit und Auflösung. Eines der ganz grossen Lautsprecherabel.

MASSIVE PERFECT-SURFACE-COPPER+-/PERFECT-SURFACE-SILVER-LEITER (PSC+/PSS): Im Redwood kommt eine sorgfältig abgestimmte Mischung von Perfect-Surface-Copper+- und extrem hochreinen Perfect-Surface-Silber-Leitern in einer selbstschirmenden, als gegenläufige Spirale angeordneten Hyperlitze zum Einsatz. Massive Leiter verhindern, dass sich die Litzen gegenseitig beeinflussen – eine der Hauptursachen für Verzerrungen in Audio- oder Netzkabeln. Die Oberflächenqualität ist entscheidend, weil ein Leiter wie eine Schienenführung für beide elektrischen Felder innerhalb des Leiters und ebenso für die magnetischen Felder außerhalb des Leiters wirkt. Das erstaunlich glatte und reine Perfect-Surface-Material eliminiert Rauheiten und verbessert die Klarheit im Vergleich zu OFHC, OCC, 8N und anderen Kupfern. Extrem hochreines PSS minimiert außerdem durch Korngrenzen verursachte Verzerrungen, die in jedem metallischen Leiter auftreten.

MULTI-LAYER-CARBONBASIERTE NOISE-DISSIPATION und CROSSTALK-DISSIPATION-SYSTEM (ISOLIERUNG): Die negativen Leiter im Redwood sind mit teilweise leitfähigem carbonhaltigen Polyethylen isoliert. Dieses bemerkenswerte Material dämpft Hochfrequenzstörungen so, dass sie nicht in den Verstärker zurückgeleitet werden. Dies bringt als klanglichen Vorteil die gleiche Reduzierung von Schwankungen und bessere Räumlichkeit mit sich wie das Vermindern von HF-Müll in einem Audiokreislauf. Im Redwood wird Polyethylenschaum-Isolierung auf den positiven Leitern verwendet, weil Luft fast keine Energie aufnimmt und Polyethylen verlustarm ist sowie ein gutartiges Verzerrungsprofil aufweist. Dank der Luft im PE-Schaum treten wesentlich weniger Unschärfe-Effekte auf als bei anderen Materialien.

DIELECTRIC-BIAS-SYSTEM (DBS, US Pat #s 7,126,055 & 7,872,195 B1): Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands.

DOUBLE-COUNTER-SPIRAL-GEOMETRIE: Die positiven Leiter im Redwood und in den anderen AudioQuest-”Baum”-Kabeln sind innen kreisrund als Spirale gruppiert. Die negativen Leiter sind um diese innere Gruppe herum als gegenläufige Spirale angeordnet. Selbst wenn positive und negative Leiter sich kreuzen, anstatt parallel zueinander zu verlaufen, ist das Verhältnis der positiven und negativen Gruppen zueinander festgelegt, ohne sich zu ändern, um einer von AudioQuests entscheidenden Design-Grundlagen treu zu bleiben: Beständigkeit. Das Ergebnis ist überraschende Klarheit – als würden Sie eine Kamera fokussieren, von der Sie bisher gar nicht wussten, dass sie unscharf eingestellt war.

SPREAD-SPECTRUM-TECHNOLOGIE (SST): Jeder Einzelleiter und jedes Leiterbündel hat ein eigenes spezifisches Verzerrungsprofil. Auch wenn radial symmetrische Leiter (massiv oder röhrenförmig) die wenigsten Ungleichmäßigkeiten aufweisen, hinterlässt doch jeder Leiter einer bestimmten Größe einen klanglichen Fußabdruck. SST ist eine Methode, diese charakteristischen Schwächen erheblich zu reduzieren, indem eine präzise ermittelte Kombination von Leitern verschiedener Größen verwendet wird. Die im Redwood verwendeten, mithilfe der SST ermittelten unterschiedlichen Leitergrößen ermöglichen den außergewöhnlich klaren, reinen und dynamischen Klang.

BI-WIRING: Wenn es möglich ist, die Leiter separat oder separate Kabel zum Höhen- und zum Bassabteil eines Lautsprechers laufen zu lassen, wird dies Verzerrungen deutlich reduzieren. Bi-Wiring reduziert Verzerrungen, indem große magnetische Felder, die durch die Bassenergie erzeugt werden, aus dem Höhenkabel herausgehalten werden und den empfindlichen höheren Frequenzen ermöglicht wird, auf einem weniger unruhigen Pfad zu reisen. Das Redwood ist zwar das ideale Fullrange-Kabel, kann für die maximalen Vorteile des Bi-Wiring aber auch paarweise verwendet werden. Die fünf Leiter pro Polarität sind so ausgewählt und angeordnet, dass man sie in je zwei Gruppen teilen kann, so dass das Redwood mit vier Anschlüssen am Lautsprecherende ausgerüstet werden kann.

KONFEKTIONIERUNG: AudioQuest bietet ein breites Sortiment an hochwertigen Steckern an, mit denen das Redwood an jede Art von HiFi-Equipment angeschlossen werden kann. Der Schwerpunkt in Sachen Qualität liegt dabei mehr im verzerrungsarmen Klang als im Augenschmaus. Das Gold und Silber dieser AQ-Stecker sieht “langweilig” matt aus, weil die Metalle direkt auf den Stecker aufgetragen werden – es gibt keine zwar glänzend aussehende, aber rau klingende Nickelschicht darunter. Auch sind AQ-PK-Kabelschuhe relativ weich, denn hochwertigere Metalle sind weich, was vorteilhaft für die Qualität der Verbindung ist. Für Geräte, die Bananen- oder BFA-Stecker benötigen, bieten die AQ-PK-BFA-/Bananenstecker eine bisher ungekannt hochwertige Wiedergabe im Vergleich zu herkömmlichen Messingausführungen.

VERWENDUNG: Die Metall-Breakouts auf den Enden des Redwood sind mit “Speaker End” (Lautsprecherseite) oder “Amp End” (Verstärkerseite) gekennzeichnet. Bitte verwenden Sie die Kabel in der entsprechenden Laufrichtung.

 
 


Subwooferkabel Sub-3 (5m - 0,- €)

Kaum ein Hersteller kümmert sich um dieses Thema: Subwooferkabel ! Wir haben es für Sie getestet: Je nach Kabel erhalten Sie mehr Tiefgang, mehr Präzission und vor allem mehr Dynamik mit Ihrem Subwoofer. Extrem beeindruckend.
Im Sub-3 finden drei massive 6,1-%-versilberte Long-Grain-Copper-Leiter innerhalb von PE-Air-Tubes Verwendung. Massive Leiter eliminieren die durch gegenseitige Beeinflussung der Litzen verursachten Verzerrungen. PE-Air-Tubes minimieren das "Verwischen" des Signals, das durch massive oder geschäumte Isolierung verursacht wird. Die restlichen noch vorhandenen, durch die Isolierung hervorgerufenen Verzerrungen werden durch das 48-V-Dielectric-Bias-System (DBS) fast komplett eliminiert. Drei Leiter sorgen für die optimale Wiedergabe mit RCA- oder XLR-Steckern. Die 100-%-Schirmung stellt die rauschfreie Wiedergabe sicher.

MASSIVE 6,1-%-VERSILBERTE LONG-GRAIN-COPPER-LEITER: Die bessere Wiedergabe von Video und Digtal-Audio erzielt man auf jeden Fall mit versilbertem Kupfer. Wird es für analoges Audio über die volle Bandbreite verwendet, ist die Folge von eventuellen Ungänzen der Versilberung auf Kupfer jedoch, dass hohe Frequenzen kantig und hart klingen. Verwendet man es hingegen ausschließlich für Subwooferfrequenzen, erhöht die “künstliche Kantigkeit” des versilberten Kupfers die Artikulierung und Verständlichkeit der tieffrequenten Informationen. Verwenden Sie die Silver-Plated-Copper-Subwooferkabel von AudioQuest nicht für die volle Audio-Bandbreite.

POLYETHYLEN-AIR-TUBE-ISOLIERUNG: Jedes massive, an einen Leiter grenzende Material wird Teil eines unvollständigen elektrischen Netzes. Drahtisolierung und Leiterplattenmaterial absorbieren Energie (Verluste). Ein Teil dieser Energie wird gespeichert und dann als Verzerrung abgegeben. Im Sub-3 wird die PE-Air-Tube-Isolierung für alle Leiter verwendet, weil Luft nahezu keine Energie aufnimmt und Polyethylen verlustarm ist sowie ein gutartiges Verzerrungsprofil aufweist. Die PE-Air-Tube-Isolierung verursacht deutlich weniger Unschärfe-Effekte als andere Materialien.

DIELECTRIC-BIAS-SYSTEM (DBS, US Pat #s 7,126,055 & 7,872,195 B1): Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands.

TRIPLE-BALANCED GEOMETRY: Die drei Leiter in Sub-1-”Triple-Balanced”-Kabeln, egal ob mit RCA- oder XLR-Steckern konfektioniert, stellen sicher, dass den positiven und negativen Signalen gleich verzerrungsarme Leiterwege zur Verfügung stehen. Die 100%ige Schirmung wird niemals als minderwertiger Leiter genutzt.

KALTSCHWEISS-SYSTEM: Dieser neuartige Steckeraufbau ermöglicht eine perfekt hitzefrei erzeugte Verbindung zwischen Kabel und Stecker. Die Verbindung zwischen dem Stecker und den Leitern wird durch Verwendung von AQs Kaltschweiß-System hergestellt. So wird eine hochwertige Verbindung erzeugt, die die strukturelle Integrität der Leiter komplett erhält. Das Kaltschweiß-System besteht aus einer Kombination von Hochdruck zum Herstellen der Verbindung und dem Gebrauch von kupfer- oder silberimprägnierter Paste. Auch mit XLR-Steckern erhältlich.

ERDUNG: Wenn der Subwoofer und der AV-Receiver (oder Surroundsound-Prozessor) nicht über einen separaten Draht miteinander verbunden sind, können Brummprobleme auftreten. Wenn Ihr System ein solches Brummproblem hat, versuchen Sie einmal, die kleinen Kabelschuh-Enden mit dem Metallgehäuse des Subwooferverstärkers und dem Gehäuse der Quellkomponente zu verbinden. In der Regel wird dann kein Extra-Draht mehr benötigt.

 

 

Netzwerkkabel Diamond (1m - 1.195,- €)

Kaum vorstellbar aber wahr: Hören Sie den Unterschied zwischen verschiedenen Netzwerkkbel ! In den letzten Jahren hat sich die Art, wie digitale Medien, einschließlich Fotos, Filmen und natürlich Musik, gespeichert und verteilt werden und wie auf sie - in Echtzeit - zugegriffen wird, revolutioniert. Unabhängig von physikalischen Medien sind unsere Medien häufig Daten, die von verschiedensten Geräten an verschiedenste Orte transportiert werden. Für Audio-Anwendungen und -Protokolle bietet Audio over Ethernet die Vorteile hoher Geschwindigkeit, geringer Zeitverzögerung (Latenz), deutlicher Entfernungsüberbrückung (300 Meter ohne aktiven Booster oder Repeater) und extrem jitterarmer, bitperfekter Kommunikation. Kommen sie in der Zukunft an !
 

MASSIVE 100-%-PERFECT-SURFACE-SILVER-LEITER (PSS): Wird die Perfect-Surface-Technologie an extrem reinem Silber angewendet, hat das bisher nie dagewesene Klahrheit und Dynamik zum Ergebnis. Massive Leiter verhindern Interaktion zwischen den einzelnen Litzen – eine Hauptursache von Kabelverzerrungen. Extrem hochreines Perfect-Surface-Silber minimiert die durch die in jedem Metallleiter existierenden Korngrenzen verursachten Verzerrungen, beseitigt damit fast vollständig Rauheiten im Klang und verbessert in hohem Maße die Klarheit im Vergleich zu OFHC, OCC, 8N und anderen Kupfern.

MASSIVE, HOCHDICHTE POLYETHYLEN-ISOLIERUNG: Jedes massive, an einen Leiter grenzende Material wird Teil eines unvollständigen elektrischen Netzes. Drahtisolierung und Leiterplattenmaterial absorbieren Energie (Verluste). Ein Teil dieser Energie wird gespeichert und dann als Verzerrung abgegeben. Die massive, hochdichte Polyethylen-Isolierung stellt die kritische Geometrie der Signalpaare sicher und minimiert die sonst durch die Isolierung verursachten Phasenverzerrungen.

DIELECTRIC-BIAS-SYSTEM (DBS, US Pat #s 7,126,055 & 7,872,195 B1): Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands.

CARBON-BASED 3-LAYER NOISE-DISSIPATION SYSTEM (NDS): Eine 100-prozentige Schirmung zu erreichen, ist einfach. Um “eingefangene” HF-Interferenzen daran zu hindern, den Massebezug des Gerätes zu beeinflussen, ist das AQ-Noise-Dissipation-System erforderlich. Metall und carbonhaltige Kunststoffe hindern den Großteil der HF-Interferenzen daran, die Massefläche des Gerätes zu erreichen.

KONFEKTIONIERUNG: Präzisionsgefertigte, verlustarme Ultrabreitband-Stecker mit 100 % Schirmung und Zugentlastung.

HOCHGESCHWINDIGKEITS-DATENKAPAZITÄTEN: Der Cat-7-Kabelstandard wurde geschaffen, um 10-Gigabit-Ethernet mit bis zu 100 Meter langen Kupferkabeln zu ermöglichen.

DIREKTIONALITÄT: Alle Audiokabel sind richtungsgebunden. Jede Charge von Metallleitern für jedes AudioQuest-Audiokabel wird Probe gehört, um die korrekte Laufrichtung zu ermitteln. Die Stecker sind deutlich und eindeutig mit entsprechenden Pfeilen gekennzeichnet, um die überragende Klangqualität sicherzustellen. Für beste Ergebnisse verwenden Sie die Kabel so, dass die Pfeile in die Richtung zeigen, in der die Musik fließt. Zum Beispiel vom NAS zum Router, vom Router zum Netzwerkplayer.

 
 
 

... Fragen ?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns unter: mail@hififorum.de  

 

 



HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF