Aktuelles Event:

HiFi Forum AKADEMIE: inakustik REFERENZ-KABEL LUFTTECHNOLOGIE

Samstag, 23. September 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

Für Sie ausgesucht vom HiFi Forum Baiersdorf: AVM OVATION CS 6.2 und CS 8.2

All-in-One und doch höchste High End-Qualität versprechen die AVM-Geräte OVATION CS 6.2 und CS 8.2

 

 AVM Ovation 8.2

Audiophiles Meisterstück

Als audiophiles Meisterstück bezeichnet AVM die High End All-in-One System mit 2x500 W & Tube Line Stage beim CS 8.2.
Was steckt dahinter? Der AVM OVATION CS 6.2 und CS 8.2 vereint die preisgekrönten Technologien der AVM OVATION Line in einem klangstarken All-in-One Gerät der Meisterklasse. Auch in puncto Ausstattung und Anschlussmöglichkeiten bieten die beiden Systeme eine komplette Auswahl: Alle gängigen Streaming-Formate werden unterstützt – ebenso ist ein CD-Laufwerk mit an Bord. Eine große Auswahl von weiteren analogen und digitalen Anschlussmöglichkeiten steht zudem noch zur Verfügung.Die beiden nahen Verwandten unterscheiden sich nur durch Ihr Verstärkerteil und bieten jeweils ganz Besonderes: Der CS 6.2 basiert auf hochwertigster und reiner Transistortechnologie in allen Verstärkungsstufen, während die OVATION Line Röhrenstufen des CS 8.2 ein angenehmes, warmes und natürliches Klangbild hervorzaubern. Die extrem starken Endstufen des CS 6.3 & 8.2 liefern bis zu 500 Watt pro Kanal. So kann jeder Lautsprecher ausgewählt und mit Leichtigkeit betrieben werden und das bei jeder gewünschten Lautstärke. Besonderes Augenmerk wurde zudem auf die authentische Wiedergabe von CDs gelegt. So ist das akustisch gekapselte Slot-in-PureCD Laufwerk federnd aufgehängt und damit effizient gegen störende Vibrationen geschützt.

In beiden Modellen wird das modulare Bauprinzip der OVATION Line erstmals in einem All-in-One angewendet. So ist beispielsweise der DA-Wandler auf einem leicht austauschbaren Steckmodul verbaut. Sollten eines Tages einmal neue digitale Formate oder höhere Auflösungen verfügbar werden, so kann der DA Wandler leicht aufgerüstet werden. Das macht den CS 6.2 & 8.2 auch in seiner Hardware upgradefähig - beide Modelle sind also bereits heute für die Zukunft gerüstet.

AVM Ovation CS 8.2 schräg

Wie in der OVATION Line üblich, bietet der CS 6.2 & 8.2 umfangreiche Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten. So sind digitale Anschlüsse über einen treiberlosen USB-Anschluss und SPDIF Ein- und Ausgänge möglich. Verbundene NAS oder externe Festplatten können genauso betrieben werden wie USB-Sticks. Die Software der Streaming-Einheit ist auch in Zukunft auf einfache Weise updatefähig. So lassen sich zukünftige Formate und technische Weiterentwicklungen im Handumdrehen implementieren.


Sowohl der CS 6.2 als auch der CS 8.2 steht in bester AVM Tradition und besticht durch sein aufs Wesentliche reduziertes Design. Das perfekt verarbeitete Gehäuse aus gebürstetem Aluminium ist ohne erkennbare Verschraubungen gefügt, hier wird die Technik des CS 6.2 & 8.2 wird in einem massiven Aluminium-Gehäuse untergebracht.
Wie alle Modelle der OVATION Line von AVM, wird auch der CS 6.2 & 8.2 in reiner Handarbeit im badischen Malsch gefertigt – der weit größte Teil der Lieferanten, z.B. für die präzisen Gehäuseteile, ist ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung beheimatet.

 

OVATION CS 6.2 / 8.2 in Stichworten

  • Hocheffiziente Endstufen mit 500 W/Kanal

  • CS 6.2: Transistorbasierte OVATION Verstärkerstufe

  • CS 8.2: OVATION Line Röhrenstufe (Line Stage mit AVM803 Doppeltrioden)

  • 2 Hochpegeleingänge (Heimkino Direct und individuell anpassbar)

  • 4 digitale Eingänge (SPDIF, 2 x optisch, asynchroner USB-Eingang)

  • 1 Pre Out mit XLR & RCA, 1 Line Out (RCA)

  • 2 digitale Ausgänge (SPDIF, optisch)

  • Pure CD-Laufwerk mit Slot-in-Mechanik, federnd aufgehängt (von TEAC exklusiv für AVM)

  • Streaming-Formate: MP3 , WMA,  AAC, OGG Vorbis, FLAC (192/32 über LAN), WAV (192/32 über LAN), AIFF (192/32 über LAN), ALAC (96/24 über LAN)

  • Unterstützte Medienserver: UPnP 1.1, UPnP-AV und DLNA-kompatible Server, Microsoft Windows Media Connect Server (WMDRM 10), DLNA-kompatible Server: NAS

  • Webradio Service: Airable

  • WLAN & LAN

  • UKW-RDS-Tuner

  • Lautsprecherausgang

  • Kopfhöreranschluss mit 6,3 mm Klinke

  • Stromversorgung der Endstufen aus zwei kanalgetrennten Netzteilen (dual mono)

  • Sleepmode: Ermöglicht bei Aufrechterhaltung einer Netzwerkverbindung das Ein- u. Ausschalten über die RC 9 Fernbedienung und AVM RC S App

  • Klangregelung und parametrische Loudness mit Bypass-Funktion (abschaltbar)

  • Große, blau leuchtende Grafikanzeige

  • Umfangreiche Menüfunktionen (anpassbare Eingangsempfindlichkeit, individuelle Eingangsbenennung uvm.)

  • Gehäusevarianten: Aluminium silber oder schwarz, Chromfront optional

  • RC 9 Fernbedienung mit Farbdisplay und Ladestation (optional gegen Aufpreis erhältlich)

  • RC S  App für iOS und Android zur Fernbedienung aller streamingfähigen Komponenten von AVM

  • Flight Case ist im Lieferumfang enthalten

 

Hier finden Sie 2 Testberichte zu den AVM die High End All-in-One Systemen

Test in Stereo           

Test in stereoplay

 

 

 

 

 

 

 


 ... haben Sie Fragen zu den Geräten oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren

- gerne auch bei Ihnen Zuhause ?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de 

 
 
 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF