INFITEC 3D-Projektion mit JVC zu KINO ZU HAUSE

... sehen Sie zum Event am 4.&5. April das legendäre System live !


Systemaufbau mit 2 Projektoren von JVCBei „INFITEC“ handelt es sich um ein passives 3D-Projektions-System, das frei von Flimmern und akkubetriebenen Brillen mit dramatischem Lichtverlust ist.

Statt Polarisationsfilter (mit erforderlicher Silberleinwand) kommen hier spezielle Infitec Spektralfilterzum Einsatz. Sie nutzen den Umstand aus, dass alle drei Grundfarben Rot, Grün und Blau sich jeweils über einen extra Wellenlängenbereich erstrecken.
 
 

wesentliche Vorteile

  1. Passive Interferenzfilter Technologie von Infitec mit optimaler Kanaltrennung der 3D-Projektion

  2. kein gefürchtetes Ghosting oder Doppelkonturen der Infitec 3D-Projektion

  3. Hohe Helligkeit der Infitec 3D-Projektion da nur geringer Lichtverlust durch die Infitec Interferenz Farbfilter

  4. Brillen, Filter & Elektronikkein Hot-Spot Effekt, es wird keine spezielle 3D-Bildwand für diese 3D-Projektion benötigt

  5. die Infitec 3D-Projektion ist für Daueranwendung geeignet, da keine Ermüdung der Augen eintritt

  6. sensationelle 3D-Projektion ohne jegliches Bildflimmern in hellen Bildbereichen

  7. 3D-Projektion mit hohem Betrachtungswinkel, und hoher Bewegungsfreiheit durch Infitec 3D-Brillen PLUS

  8. keine elektronischen Elemente in den Infitec 3D-Brillen, keine Batterien oder Accus

  9. ruhige und scharfe 3D-Bilder in voller FULL-HD Auflösung

  10. die JVC D-ILA Projektoren der X-Serie laufen im farb- und gammaoptimierten 2D Bildmodus

  11. keine Einschränkungen der Infitec 3D-Projektion im Gamma, Farbraum oder Farbtemperatur


 
Erleben Sie die sagenhafte Qualität eines Infitec-3D-Projektions-Systems zum HiFi Forum Event KINO ZU HAUSE im HiFi Forum Baiersdorf bei Nürnberg am 4. & 5. April 2014 !
 

 

mehr Information:

http://www.3-d-projektion.de

und

http://www.infitec.net