Aktuelles Event:

Magic Moments Octave meets B&W im HiFi Forum Baiersdorf

Samstag, 21. Oktober 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

MC INTOSH Elektronik - ab sofort im HiFi Forum Baiersdorf bei Nürnberg

... legendary performance


Im Jahr 2000 feierte McIntosh seinen 50ten Geburtstag. Und ewig jung geblieben ist diese unnachahmliche Verarbeitung mit dem unverwechselbaren Mythos, der zeitlosen McIntosh Optik. Die blauen Augen der großen VU-Meter, die glänzenden Drehregler, oder die tiefschwarze Front begeistern den McIntosh Besitzer über Jahrzehnte lang ebenso, wie der unverkennbare, charmante und warme Klang, der einfach unter die Haut geht und nur mit einem Wort zu beschreiben ist: Musik.


Mc Intosh High End Elektronik
 
Die klassischen Highlights der McIntosh Geräte sind die Echtglasfrontplatten, die Output Transformers® (Ausgangsübertrager)® der Endstufen und Vollverstärker und die legendären blauen Leistungsmesseinheiten.
 
Ins neue Jahrtausend ging McIntosh mit einer wahren Produktoffensive. Ob neue Stereo-Geräte oder Multikanal - man bietet eine ganze Reihe neuer ausgezeichneter Geräte, die der "Mac" Legende alle Ehre machen.
 
Neben technologisch top-aktuellen Mehrkanal-Prozessoren wie dem MX-121 oder dem MX-150 zeigt McIntosh aktuell mit einer neuen Vollverstärker-Generation (MA 5200, MA 6700, MA 7900) der Konkurrenz, was ein Verstärker ist: Ausgestattet mit verschiedenen digitalen Eingängen für den klangstarken Anschluss verschiedenster Multimedia-Geräte  vom SAT-Receiver bis zum I-Pad.
 

 

Mc Intosh Stereo - Highlighgts

Alle McIntosh - Verstärker verfügen über eine ganze Reihe von technischen Besonderheiten, die sie absolut einizigartig machen. Hier die wichtigsten: 

Power Guard 
Power Guard ist eine Mc Intosh Entwicklung, die auf beiden Kanälen volle Leistung ohne Verzerrungen durch Clipping GARANTIERT. Clipping ist eine Eigenschaft von Transistorverstärkern, die hervorgerufen wird sobald vom Verstärker mehr Leistung gefordert wird als seine Ausgangsstufe liefern kann. Wird der Verstärker überfordert kann er riesige Mengen an Leistung erbringen, aber nicht selten mit Verzerrungen von über 40%. Das verschlechtert den Klang dramatisch und fügt dem Lautsprecher mitunter deutliche Schäden zu. 
Die Power Guard Schaltung ist ein Signalvergleicher, der ständig das Eingangsignal mit dem Ausgangssignal vergleicht. Normalerweise gibt zu beiden keinen Unterschied und der die Power Guard fügt dem auch nichts hinzu. Wird der Verstärker aber über seine maximale Leistung hinaus bewegt, beginnt die "Überwachung" einzugreifen ... 

Sentry Monitor
Alle Ausgangstransistoren haben ein Limit für das Maximum an Leistung das sie problemlos verarbeiten können. Die Transistoren und das Netzteil z.B. der MC 1201 sind entwickelt und gebaut, um sehr hohe Ausgangsströme auch an niedrige Lasten abzugeben. Liegt jedoch ein Kurzschluß oder eine extrem niedrige Impedanz am Ausgang an, könnten sehr hohe schädliche Ströme fließen, wenn die Sentry Monitor Schaltung nicht eingreifen würde. Diese setzt in solchen Fällen die Spannung und den Strom auf die maximal zulässigen Werte. Sentry Monitor limitiert aber keinesfalls die mögliche Ausgangsleistung des Verstärkers!

Thermische Sicherung
Die Ausgangstransistoren haben auch einen Grenzwert für die maximale zulässige Wärme. DieMc Intosh Geräte arbeiten mit einem hochentwickelten effizienten Verstärkerkreis, der relativ wenig Wärme erzeugt und noch dazu sind die Kühlkörper groß dimensioniert. Es ist aber auch eine natürliche Zirkulation für eine optimale Kühlung zu gewährleisten. Ist das nicht der Fall und die Belüftung ist unterbrochen oder aus irgendwelchen anderen Gründen ist die Betriebstemperatur zu hoch, schreitet die thermische Sicherung ein und unterbricht die Lautsprecherausgänge. Die Power Guard LED’s leuchten dann kontinuierlich, um den thermischen Schutz anzuzeigen. Ist der Verstärker genügend abgekühlt, schaltet er sich automatisch wieder an.

 


MCD 550 AC - SACD, CD Player

 
Eine Legende verbessern ?
Wie kann man einen MCD500 noch besser machen? Indem man einfach alles hinterfragt.
 
McIntosh CD/SACD-SpielerStereo Quad Balanced D/A-Wandlung
Das Herz des MCD 550 AC wurde mächtig aufgerüstet, in dem nun der Quad Balanced Low Distortion 32-bit /192-KHz PCM/DSD D/A Converter in jedem Kanal eingesetzt wurde. Mit diesem von McIntosh einmaligen Stereo Quad Balanced Modus wird Musik mit einer überragenden Dynamik und mit praktisch keinerlei Verzerrungen übertragen.

Digitale Eingänge
Wer so einen hochwertigen Wandler in seinem Player sein „Eigen“ nennen darf, möchte diesen sicher nicht nur, um SACD’s oder CD’s abzuspielen. Deshalb hat der MCD550AC drei digitale Eingänge (einschließlich USB Typ B) um Musiksignale von anderen Quellen bis hin zu einer Auflösung von 32bit/192kHz zu konvertieren. Für optimalen SACD/CD Genuss liest das Laufwerk im MCD550AC die Daten mit erhöhter Geschwindigkeit und speichert diese in einen Zwischenspeicher, um eine bessere Fehlerkorrektur und Genauigkeit beim Lesen der Daten zu erreichen.

Chromchassis
Wer so gut ist darf sich auch etwas schmücken! Und daher tritt der MCD550AC auch ab sofort mit dem McIntosh typischen, wundervollen Chromchassis auf.
 
 


MB100 AC
 - Media Bridge Streamer 
 

McIntosh MB 100 MedienstreamerDer McIntosh MB100 ist ein vollwertiger Streamer und eine Media Bridge. Er wird über die USB- oder Netzwerkschnittstelle Musik mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit/192kHz wiedergeben können. Besitzer von Smartphones und Tablets können die Musikdateien auch direkt von ihren tragbaren Modellen über den McIntosh MB100 wiedergegeben.
 
Natürlich fehlen auch die populären Online Dienste wie zum Beispiel Spotify oder Last.fm nicht. Internetradiostationen und die riesigen Musikarchive lassen sich mit der hauseigenen Steuerung intuitiv durchstöbern. Diese gibt es entweder über eine iOS/Android App, einen Webbrowser, am Bildschirmausgang oder die Benutzerschnittstelle am Gerät.
 
Sollte sich ein Kunde in unterschiedlichen Räumen für mehrere McIntosh MB100 entscheiden wird die Synchronisation der Geräte untereinander wahrscheinlich über das Internet (eine Cloud) möglich sein. Das Betriebssystem des MB 100 befindet sich auf einer 64GB SSD-Festplatte und es steht eine zusätzliche 1 TB Festplatte zur Musikarchivierung zur Verfügung.

 

 

C2500 AC - Röhrenvorverstärker

 
Der McIntosh C2500 Röhrenvorverstärker kombiniert die legendären McIntosh Vakuumröhrenkollektoren in der Vorverstärkerschaltung mit einer vollständigen zeitgenössischen Ausstattung und Technik.

McIntosh C2500 RöhrenvorverstärkerInsgesamt 15 Eingänge - darunter zwei dedizierten Phono-Eingänge (1 Moving Magnet und 1 Moving Coil) und fünf digital Eingänge - bietet Ihnen ausreichend Anschlüsse, um all Ihre bewährten und modernen Quellen zu verbinden, während sechs Dual Triode Röhren, den einzigartigen Röhrensound produzieren. Für hochauflösende Audio-Wiedergabe dekodieren die digitalen Eingänge digitale Musik bis zu 32 Bit und 192 kHz.

Die Klangregelung kann speziell zu den einzelnen Quellen zugeordnet werden. Bis zu drei Stereo-Endstufen können gleichzeitig angeschlossen werden, zwei von ihnen können auf-und ausgeschaltet werden, um im ganzen Haus Musikgenuss zu ermöglichen. Die Home Theater Pass Through-Funktion ermöglicht die nahtlose Integration in bestehende Multi-Channel-Theater-Systeme. Der neue interne High Drive Kopfhörerverstärker bietet jetzt eine erhöhte Ausgangsleistung für nahezu alle Kopfhörer-Typen, um die schönsten persönlichen Hörerlebnis zu gewährleisten.

Darüber hinaus sehen die polierten Edelstahl-Chassis nicht nur schön aus, sondern Sie schützen auch die empfindliche analoge Audio-Sektion vor der Stromversorgung, so kann das sauberste Signal an den Verstärker geliefert werden - Musikgenuss pur!
 
 


MC 302 AC - Stereoendstufe


Die "Kleinste" ganz gross!

Die neue MC302AC ist ein Ergebnis aus über sechzig Jahren Erfahrung in Kombination mit den neuesten Entwicklungen von elektronischen Bauelementen. Die kleinste Stereoendstufe von McIntosh: Gemacht für die Ewigkeit – Wieder einmal!

McIntosh EndstufeTHERMALTRAK™-AUSGANGSLEISTUNGSTRANSISTOREN
Sein neues technischer Design gestattet es der leistungsfähigen MC302AC, im normalen Betrieb im kühlen Temperaturbereich zu bleiben, ohne dass besondere Störungen vom Verstärkerchassis oder von den angeschlossenen Lautsprechern her auftreten. Bei der MC302AC kommen die neuesten Transistortypen zur Anwendung, was einen korrekten Betrieb bei kühler Betriebstemperatur ermöglicht, wobei der Verstärker stets die ‚genau richtige' Temperatur zum Zwecke einer optimalen Klangqualität und einer langen Lebensdauer hat.

AUSGANGSSTROMFÄHIGKEIT VON 60 A
Der MC302 kann einen Spitzenausgangsstrom von mehr als 60 A zum Treiben von ungleichmäßigen Lautsprecherlasten liefern. Einige 8-Ω-Lautsprecher-Entwürfe haben eine Eingangsimpedanz, die bei verschiedenen Frequenzen auf 1 bzw. 2 Ω abfällt. Die MC302AC hat die Ausgangsstromreserve, um diese Lautsprecher treiben zu können. Er kann eine Ausgangsleistung von bis zu 1200 W bei musikalischen Spitzenlasten liefern. Die MC302AC hat große Hauptfilterkondensatorenmit einer Energiespeicherung von mehr als 140 J, die für einen breiten Dynamikbereich benötigt wird. 

TYPISCH McIntosh
Neue größere VU-Meter im McIntosh-Blau gestatten die perfekte Überwachung der genutzten Leistung. Das Chassis aus stark poliertem rostfreiem Stahl behält für Jahrzehnte sein Erscheinungsbild und wird nicht durch Feuchtigkeit oder salzhaltige Seeluft beeinträchtigt. Bei der MC302AC kommen Echtausgangsleistungs-Messeinheiten von McIntosh zur Anwendung. Diese messen elektronisch die Ausgangsstromstärke und die Ausgangsspannung, multiplizieren diese und zeigen die echte Ausgangsleistung (in W) an. Der große überdimensionierte Leistungstransformator und beide Stereo-Ausgangsübertrager sind in im Chassis montierten Gehäusen aus gezogenem Aluminium untergebracht, die mittels Transformatoren-Vergussteer nochmals versiegelt werden. Bei dieser unüblichen und teuren Bauweise hat sich gezeigt, dass sie die Lebensdauer dieser Bauteile erhöht und dabei einen ruhigen Verstärkerbetrieb bei einer kühlen Betriebstemperatur bietet. Wie alle Verstärker von McIntosh, hat auch der MC302AC eine ganze Reihe von Schutzschaltungen, die den Verstärker gegen Überhitzung (Thermal Control), gegen den Kurzschluss von Lautsprecherleitungen und gegen die Übersteuerung in eine Verzerrung (Power Guard) schützen. Diese Schutzschaltungen – das Exclusive McIntosh Power Assurance System – schützen den Verstärker gegen Unregelmäßigkeiten in der Betriebsumgebung und erhalten damit die hohe Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des MC3022. Wieder einmal ein großer Wurf!
 
 


MC 452 AC Stereoendstufe 2x450W
 

Die neue MC452 ist ein Ergebnis der über sechzig Jahre langen Erfahrung von McIntosh auf dem Gebiet der Verstärker in Kombination mit den neuesten Entwicklungen von elektronischen Bauelementen. Ein Stereoendverstärker, gemacht für die Ewigkeit – Wieder einmal!
 
McIntosh MC 452 Stereo EndstufeTHERMALTRACK-AUSGANGSLEISTUNGSTRANSISTOREN
Sein neues technischer Design gestattet es dem leistungsfähigen MC452, im normalen Betrieb im kühlen Temperaturbereich zu bleiben, ohne dass besondere Störungen vom Verstärkerchassis oder von den angeschlossenen Lautsprechern her auftreten. Beim MC452 kommen die neuesten Transistortypen zur Anwendung, was einen korrekten Betrieb bei kühler Betriebstemperatur ermöglicht, wobei der Verstärker stets die 'genau richtige' Temperatur zum Zwecke einer optimalen Klangqualität und einer langen Lebensdauer hat.

QUAD BALANCED-ENTWURF
Beim MC452 handelt es sich um einen Quad Balanced-Verstärkerentwurf. Das Chassis enthält vier einzelne Verstärkermodule, die jeweils 225 W erzeugen. Jedes Modul entspricht einem kompletten symmetrischen Differenzialverstärker unter Anwendung von zehn komplementären Thermal Track ™-Leistungstransistoren. Die Thermal Track™-Technologie gestattet eine momentane und genaue Überwachung und Einstellung der Temperatur eines jeden Ausgangstransistors, was eine maximale Leistung bei minimaler Erwärmung absichert.

AUSGANGSSTROMFÄHIGKEIT VON 75 A
Die Lautsprecher kommen in zahlreichen Formen und Größen in Abhängigkeit von der Raumgröße, von der speziellen Anwendung usw. daher. Alle Lautsprecher klingen am besten, wenn sie mit einem Verstärker kombiniert sind, der die richtige Leistung liefert und dies mit absoluter Reinheit tut. Jeder der beiden Stereokanäle des MC452 enthält Verstärkermodule entsprechend der Auslegung auf eine Gesamtzahl von 20 Ausgangstransistoren pro Kanal. Diese beiden Verstärkermodule sind in einer weiteren symmetrischen Anordnung konfiguriert, um die Quad Balanced-Schaltung abzuschließen. Die Ausgänge der beiden Module sind differentiell kombiniert im symmetrischen Ausgangsübertrager von McIntosh, der getrennte Abgriffe sowohl für Ground als auch für Hot bei einer Ausgangslastimpedanz von 2, 4 und 8 Ohm hat. Die beispiellose Erfahrung von McIntosh beim Entwurf und bei der Herstellung von Ausgangsübertragern ist in der Audioindustrie legendär. Die außergewöhnliche Leistung des MC452 ist das Ergebnis des einzigartigen Ausgangsübertragers von McIntosh. Der MC452 kann einen Spitzenausgangsstrom von mehr als 75 A zum Treiben von ungleichmäßigen Lautsprecherlasten liefern und ermöglicht es der MC452, dass alle Lautsprecher bei optimaler Leistung mit realistischer Dynamik und Klarheit arbeiten können. Dafür steht auch eine immens Energiespeicherung durch die Hauptfilterkondensatoren von mehr als 200 J zur Verfügung!

TYPISCH McIntosh
Neue größere VU-Meter im McIntosh-Blau gestatten die perfekte Überwachung der genutzten Leistung. Das Chassis aus stark poliertem rostfreiem Stahl behält für Jahrzehnte sein Erscheinungsbild und wird nicht durch Feuchtigkeit oder salzhaltige Seeluft beeinträchtigt. Beim MC452 kommen Echtausgangsleistungs-Messeinheiten von McIntosh zur Anwendung. Diese messen elektronisch die Ausgangsstromstärke und die Ausgangsspannung, multiplizieren diese und zeigen die echte Ausgangsleistung (in W) an. Der große überdimensionierte Leistungstransformator und beide Stereo-Ausgangsübertrager sind in im Chassis montierten Gehäusen aus gezogenem Aluminium untergebracht, die mittels Transformatoren-Vergussteer nochmals versiegelt werden. Bei dieser unüblichen und teuren Bauweise hat sich gezeigt, dass sie die Lebensdauer dieser Bauteile erhöht und dabei einen ruhigen Verstärkerbetrieb bei einer kühlen Betriebstemperatur bietet. Wie alle Verstärker von McIntosh, hat auch der MC452 eine ganze Reihe von Schutzschaltungen, die den Verstärker gegen Überhitzung (Thermal Control), gegen den Kurzschluss von Lautsprecherleitungen oder Lautsprechern (Sentry Monitor) und gegen die Übersteuerung in eine Verzerrung (Power Guard) schützen. Diese Schutzschaltungen – das Exclusive McIntosh Power Assurance System – schützen den Verstärker gegen Unregelmäßigkeiten in der Betriebsumgebung und erhalten damit die hohe Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des MC452.

Wieder einmal ein großer Wurf!
 

 
 

Mc Intosh Heimkino - Highlights

 

 

MVP 891 AC - BluRay Multiplayer

McIntosh MVP 891 BluRay Player


Der neue McIntosh BluRay Player ist auf dem neuesten Stand der Technik: DVD Multi-Channel Audio, DVD / BluRay Video Processing gepaart mit dem besten möglichen Ton. Der MVP891AC arbeitet mit einer separaten Stereosektion sowie einer 7.1 Audio Sektion und bietet damit den kompromisslosen Klang für alle Audio Formate. Natürlich ist der neue MAC mit 3D Video und allen HDMI Features ausgestattet. Netzwerk Streaming und Web IP Remote ist über die Ethernet Verbindung an der Rückseite möglich.


McIntosh AV-Prozessor

MX 121 AC - Surround Prozessor

 
Nun ist er endlich da! Der McIntosh MX121AC ist McIntosh's kleiner Surroundprozessor, der alle neuen Technologien an Board hat. HDMI 1.4, 3D fähig, AirPlay oder Streaming Möglichkeiten und die Audyssey Raumkorrektur. Alles, was moderne Prozessoren können müssen.

Nur eines kann er viel besser. Den Ton! Mit seiner Fähigkeit Musikalität und Dynamik auf beeindruckende Weise zu verbinden, ist er im vom Fernost beherrschten Prozessormarkt ein echter Überflieger. 
 
 


MC 205  AC
- 1000 W Mehrkanalendstufe (5x200W)
 

McIntosh MC 205 Mehrkanal EndstufeKraft, Wärme und enorme Stabilität - das sind die wesentlichen klanglichen Eigenschaften dieser Ausnahme-Mehrkanal-Endstufe. Mit insgesamt 1000 Watt Leistung generiert die MC205 eine regelrecht explosive Dynamik, die gerade im höchstwertigen Heimkino-Einsatz gefordert wird - und zwar unabhängig vom jeweiligen Lautsprecher. Dabei generiert dieser 5-kanalige Heimkino-Amp ein Minimum an störenden Verzerrungen.
 
Der Dynamic Power Manager® (DPM), eine exklusive McIntosh Technik, sorgt für eine überragende Performance sowohl bei 8 Ohm, also auch an 4 Ohm Lautsprecher-Lasten. Er ermöglicht der MC205 über 200 Watts pro Kanal zur Verfügung zu stellen - und das an den allermeisten Lautsprechern.
 
Daher ist die MC205 aussergewöhnlich variabel einsetzbar, und kann sowohl als 5-kanaliger HiFi-Verstärker,  aber auch als Heimkino-Amp genutzt werden. Denkbar ist auch die Nutzung als Mehrzonen-Verstärker: Drei Kanäle in einer, zwei Kanäle in einer anderen Zone. 

 



Mc Intosh & Sonus Faber - Anlagensetup auf Towai-Tosch Steinrack
 


 


 

LINK:  www.mcintoshlabs.com 

 
 



HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF