Aktuelles Event:

Magic Moments Octave meets B&W im HiFi Forum Baiersdorf

Samstag, 21. Oktober 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

PIEGA Coax 70.2 und 90.2 - neu in der Ausstellung

... schweizer Lautsprecher mit Coax Technik

 
Piega hat die Modelle Coax 70 und Coax 90 weitreichend überarbeitet. Die neuen Lautsprecher präsentieren sich nun im modernen Design und begeistern durch technische Finessen auf höchstem Niveau.


Die Lautsprecher Coax 70.2 und Coax 90.2 erhalten in ihrer neuen Ausführung ein neuartiges Gehäuse, welches auf einer der grössten Aluminiumpressen Europas aus einem 3 Tonnen schweren Aluminiumstrang hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein hoch verdichtetes Lautsprechergehäuse mit überragender Festigkeit. Diese Festigkeit wird nochmals durch eigens eingepresste Versteifungsstege verstärkt, welche die akustischen Qualitäten des Gehäuses optimieren. Durch diese perfekte Gehäusebedämpfung entsteht kein Eigenklang mehr – qualitativ ähnelt dieses Modell daher sehr einem Coax 120 Gehäuse.

Auch das Design beider Coax Modelle wurde einer Überarbeitung unterzogen und präsentiert sich nun in der elegant ästhetischen C-Form. Nicht nur stilistische Gründe sprechen für die C-Form, hinzu kommen noch technische Vorteile, beispielsweise werden Resonanzen und stehende Wellen im Inneren der Lautsprecher vermindert.

Mit ihrem koaxialen Mittel-Hochton-Bändchen ist die Coax 70.2 eine nahezu ideale Punktschallquelle. Die einzelnen, qualitativ hochwertigen Komponenten verbinden sich dabei zu einem aussergewöhnlichen Schallwandler mit faszinierender Musikalität.

Im Gegensatz zur Coax 70.2 kommt in der Coax 90.2 das grosse koaxiale Bändchensystem C1 zum Einsatz. Seinen unter Fachleuten exzellenten Ruf begründete dieses ultimative System erstmals in der C40. Nun wird das C1 Bändchensystem auch in einer Lautsprecherklasse verwendet, die preislich einem grösseren Kreis von Musikliebhabern die Möglichkeit bietet, Hörgenuss der absoluten Spitzenklasse zu erleben.

Die neuen PIEGA Lautsprecher verfügen über Basstreiber mit der einzigartigen MOMâ-Technologie (Magnetic Optimized Motor). Die Verwendung dieser Technik gibt dem Begriff „Geschwindigkeit“ eine völlig neue Bedeutung. Dank MOMâ ist es gelungen, die Transienteigenschaften von Basslautsprechern dramatisch zu steigern. Perfekte Harmonie mit schnellen Bändchensystemen ist das Ergebnis dieser revolutionären Methode.


Technische Daten zu den neuen Modellen:
 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF