Aktuelles Event:

Magic Moments Octave meets B&W im HiFi Forum Baiersdorf

Samstag, 21. Oktober 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

T+A HV Serie –- EISA AWARD 2013-2014 - zu erleben im HiFi Forum Baiersdorf bei Nürnberg

... erleben Sie HV wie High Voltage !

T+A HV-Serie EISA AWARD



 

 


 

 

 











T+A hat eine völlig neue, eigenständige High–End Elektronikserie entwickelt. Sie trägt die Bezeichnung HV = High Voltage und wird kompromisslos zur besten T+A Solid State-Produktlinie ausgebaut. Diese Serie ist für anspruchsvolle, audiophile Liebhaber höchstwertiger Zweikanalwiedergabe geschaffen worden. Die Geräte sind kanalgetrennt und konsequent spiegelsymmetrisch aufgebaut !
 

2003 hat T+A seine High-End Röhrenlinie, die V-Serie, auf den Markt gebracht und durch den Einsatz modernster Schaltungstechnik eine ganze Reihe von einzigartigen Röhrengeräten geschaffen, die mittlerweile Kultstatus haben, wie etwa der SACD-Player D10 oder die Monoendstufe M10. T+A hat viele wichtige Erkenntnisse über die Ursache typischer Röhrenparameter wie Kennlinien, Verstärkung und Klirr und deren Auswirkung auf den Klang gewonnen und daraus völlig neue Konzepte entwickelt, die zu überragenden Ergebnissen führen. Dieses einzigartige Know How wird jetzt konsequent bei den neuen, reinrassig analog aufgebauten Solid State-Verstärkerstufen der HV-Serie angewendet.


T+A HV-Serie Wohnambiente 

Alle Verstärkerstufen der HV-Serie werden auf signifikant höheren Spannungen betrieben als normalerweise üblich! Diese High Voltage-Technologie wendet T+A sowohl in den Vorstufen, als auch in den Endstufen an. Die Analogstufen (State of the Art) sind symmetrisch und vollständig diskret ausschließlich mit High-End-Bauteilen aufgebaut und verzichten auf OP-AMPS. Sie beziehen ihre Linearität nicht wie OP-AMPS aus einer „harten“ Gegenkopplung, sondern aus der Qualität der Schaltungstopologie und der verwendeten Bauteile, die aufwändig selektiert und justiert werden. Deshalb ist praktisch keine Über-Alles-Gegenkopplung notwendig. Da die Spannungsverstärkung in den Endstufen ausschließlich im Single-Ended Class-A-Mode mit MOSFET-Transistoren erfolgt, erreichen wir röhrenähnliche Klangcharakteristika gepaart mit enorm hohem Leistungspotential der Endverstärker.
 

Die Gehäuse sind unglaublich aufwändig und werden nur aus massivem Aluminium, ohne Rücksicht auf die Kosten, hergestellt. T+A verwendet keinerlei magnetische Materialien, sämtliche Anschlüsse sind von höchster Qualität und entsprechen professionellen Studioanforderungen. Auch die Gehäuse sind spiegelsymmetrisch aufgebaut, d.h. vollständige Kanaltrennung und separate Gehäuseteile für den linken und den rechten Kanal! Sowohl der Entwicklungsaufwand als auch die Verarbeitung sind bei diesen Geräten exorbitant.


 

T+A PA 3000 HV Vollverstärker

Der Vollverstärker PA 3000 HV ist das erste Gerät dieser Linie, ein Bolide mit mehr als 500 Watt Dauerleistung pro Kanal und enormer Stromlieferfähigkeit. Die Ansteuerung der Ausgangsstufen erfolgt mit +/- 160 Volt, doppelt so viel wie normalerweise üblich. Eine Vielzahl höchstwertiger, symmetrischer und RCA-Anschlussbuchsen lassen keine Wünsche offen. Massive, rhodinierte Lautsprecherklemmen ermöglichen den professionellen Anschluss beliebiger Kabel.



T+A MP 3000 HV Multi Source-Player

Das zweite Gerät ist der MP 3000 HV, ein High End Multi Source-Player mit CD-Laufwerk, Streaming Client, FM-Tuner, Super-DAC und der Display-Fernbedienung FD 100. Er verfügt über den besten T+A-Wandler und bietet deshalb auch höchstwertige Anschluss- und Wandlungsmöglichkeiten für beliebige digitale Quellen.

2014 folgten der Vorverstärker P 3000 HV und die Endstufe A 3000 HV, die sowohl als Stereoendstufe mit 500 Watt pro Kanal als auch als Monoendstufe mit 1000 Watt Leistung verwendet werden kann. 




Testbericht PA 3000 HV - Audio 04/2012 (Auszug)

Donnerwetter, mit dem PA 3000 HV liefert T+A ein wahres Meisterstück ab. Wer den Preis als hoch empfindet, sollte sich in der Klasse umsehen: Er wird in puncto Aufbau, Leistung und messtechnischer Perfektion kaum Vergleichbares finden. Klingt unfassbar sauber und gelassen, kennt keinerlei akustische und räumliche Einschränkung.

  • Ausstattung: überragend
  • Bedienung: sehr gut
  • Verarbeitung: überragend
  • Klangurteil: 135 Punkte
  • Preis/Leistung: überragend


Mit diesem unfassbaren Testergebnis steht T+A mit 135 Punkten an oberster Stelle der Referenzklasse in der Audio-Bestenliste!

[ ... zum Testbericht ]

 


 
 

... haben Sie Fragen zu den Geräten oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren
- gerne auch bei Ihnen Zuhause ?

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0 oder schreiben Sie uns: mail@hififorum.de 

 
 
 

 



HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF