Aktuelles Event:

HiFi Forum AKADEMIE: STAX - Hochspannung am Ohr!

Samstag, 16. September 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

Velodyne Subwoofer - neu im Programm –

... die Königsklasse im Reich der tiefen Frequenzen

 
Viele Heimkino-Enthusiasten betrachten den Subwoofer als das Herz der Lautsprecheranlage. Für die Freunde der tiefen Töne haben wir ab sofort die Subwoofer von Velodyne im Programm. Der amerikanische Hersteller hat sich ausschießlich auf die Produktion von Subwoofern spezialisiert und stellt die absolute Königsklasse im Reich der tiefen Frequenzen.

Kommen Sie ins HiFi Forum und überzeugen Sie sich selbst von der präzisen Wiedergabe und den vielfältigen und komfortablen Einstellmöglichkeiten der beiden Spitzen-Subwoofer DD15 plus aus der Digital Drive Serie und dem SPL 1000 aus der SPL-Ultra Serie von Velodyne.
 


Velodyne DD-15 plus - aktiver, Subwoofer mit 15-Zoll Treiber und Raumkorrektur


Die Digital DrivePLUS Serie Subwoofer von Velodyne Acoustics, dem weltweit führenden Hersteller von aktiven Subwoofern, setzen dank vollautomatischem Setup, gigantischer Ausgangsleistung, Echtzeit-Basskorrektur und elegantem Gehäusedesign neue Standards in der Tiefbasswiedergabe.

Die Subwoofer der DD+ Serie bieten vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung der Bassperformance dank Echtzeit-Basskorrektur mittels Velodynes eigens entwickelter Raumkorrektur-Software. DD+ bietet zudem Auto-EQPLUS. Dank mitgelieferter Software und Messmikrofon erfolgt die gesamte Einmess- und Anpassungsprozedur des Subwoofers an die Raumverhältnisse und die Satellitenlautsprecher vollautomatisch mit nur einem Tastendruck innerhalb weniger Minuten. Zur manuellen Einmessung oder für Feinanpassungen schließen Sie DD+ einfach per USB an Ihr Notebook an, welches Ihnen die Frequenzantwort, Phase, Übergangsfrequenzen und Flankensteilheit anzeigt. Acht voll parametrische Equalizer stehen zur Verfügung, um eine saubere und bruchlose Basswiedergabe zu erzielen. Übergangsfrequenzen, Steilheit, Subsonic Filter und Phase lassen sich für die Primäreinstellung festlegen, aber auch für fünf unterschiedliche Benutzereinstellungen, die sogenannten Presets, konfigurieren – und das alles mit Echtzeit-Feedback. Eine dritte Möglichkeit zur Kalibrierung und zum Feintuning ist, DD+ an einen TV-Bildschirm anzuschließen. Die Subwoofer verfügen darüber hinaus über Regler an der Front zur Einstellung der Lautstärke, Frequenzweiche und für Auto-EQPLUS mit sofortiger Rückmeldung auf dem vorderseitigen LED-Display. Digital DrivePLUS vereint Velodynes gesammeltes Know-How und langjährige Erfahrung im Bau von Subwoofern. Die DD+ Serie verfügt über komplett neu entwickelte Treiber mit doppelt so viel Hub gegenüber ihren Vorgängern. Dank Velodynes eigens entwickelter Digital High-Gain Servo Technologie und patentierter Class D "Energy Recovery System" (ERS) Verstärker mit über 3000 Watt Impulsleistung, ist DD+ mit unter 0,5 % das verzerrungsärmste Basssytem der Welt und bietet gegenüber den Vorgängermodellen eine um 4,5 bis 6 dB gesteigerte Ausgangsleistung.
 


Velodyne SPL-1000 Ultra - aktiver, fernbedienbarer Subwoofer mit 10-Zoll Treiber und 1.200 Watt RMS

Die neue SPL-Ultra-Serie beerbt die etablierte und vielfach ausgezeichnete DD-Serie, die als weltweit erste Subwooferserie mit automatischer Raumeinmessung bekannt wurden. Mit den in drei Größen/Leistungsklassen (SPL-800, 1000, 1200 Ultra) erhältlichen Subwoofern führt Velodyne das Konzept der DD-Serie konsequent fort. Sämtliche Aspekte der Konstruktion wurden sorgfältig weiterentwickelt und perfektioniert, vom Gehäuse mit erhöhter Steifigkeit, über die Digitalverstärker mit optimierten Schaltungen, bis hin zu den Treibern und dem Bedienkonzept.

Die wesentlichsten Features der SPL-Ultra-Serie im Überblick

  • • DSP-gesteuert
  • • 4 wählbare Voreinstellungen (Presets) für unterschiedliche Hörsituationen
  • • Automatischer 7-Band-Equalizer zur Raumeinmessung inklusive Mikrofon
  • • Nachtmodus
  • • Stummschaltung (Mute)
  • • 20 cm Tieftontreiber mit temperaturbeständiger 6,4 cm Schwingspule (SPL-800 Ultra)
  • • 25 cm Tieftontreiber mit temperaturbeständiger 7,6 cm Schwingspule (SPL-1000 Ultra)
  • • 30 cm Tieftontreiber mit temperaturbeständiger 7,6 cm Schwingspule (SPL-1200 Ultra)
  • • Integrierte Class-D Endstufe mit 2400 Watt Impulsleistung und 1200 Watt Sinus.
  • • Einstellbare (40 bis 120 Hz) Tiefpass-Weiche mit Subwoofer Direct Einstellung
  • • Speaker-level Eingänge
  • • Line-level Eingänge
  • • Auto On/Off durch Signalerkennung mit Bypass-Option
  • • Regelbare Lautstärke
  • • Umschaltbare Phase (0, 90, 180 oder 270 Grad)
  • • Frequenzgang von 16-240 Hz (SPL-800 Ultra), bzw. 13-240 Hz (SPL-1000 und 1200 Ultra)
  • • Magnetisch geschirmt (SPL-1000 und 1200 Ultra)
  • • Mehrfach gestaffelte Tiefpass-Weiche mit 12 dB/Oktave (Standard), bis 24 dB/Oktave
  • • Schaltung zur Bestimmung der Treiberauslenkung, gegen Überlastung und Clipping
  • • Blaues LED-Display zur Pegelanzeige
  • • EPDM-Sicke für lange Membranhübe
  • • Extra stabiler Membrankorb für Linearität unter hoher Belastung
  • • Handpolierte Lackoberfläche oder Kirschholzfurnier.
 
 


HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF