Aktuelles Event:

HiFi Forum AKADEMIE: inakustik REFERENZ-KABEL LUFTTECHNOLOGIE

Samstag, 23. September 2017, 10-17 Uhr
Hier weiterlesen «

Heimkino Installation mit Eigenleistung

... preiswert zum eigenen Traum-Heimkino

 

1_Ref_Pro_Kichner_Front.jpg

Die Spezialität des HiFi Forum ist die komplette Planung und Umsetzung komfortabler Heimkino-Installationen mit allen Schikanen. In Zusammen-arbeit mit unseren SmartHome-Partnern entstehen so Kinoträume, über die zuletzt sogar die Pro7-Sendung Galileo berichtet hat. Doch nicht jeder Kino-Fan hat das Budget, alle Arbeiten extern erledigen zu lassen. 

In diesem Projekt sehen Sie eine sehr smarte Lösung, die das HiFi Forum geplant hat und der Kunde in Eigenleistung umgesetzt hat. Das HiFi Forum Team hat das fertige Kino dann mit hochwertigen Komponenten ausgestattet und die Geräte-Installation übernommen.

 

1_Ref_Pro_Kichner_Lautsprecher.jpg

 

Die 7.2-Surround-Installation besteht aus sieben B&W 686-Lautsprechern und zwei ASW 610 Subwoofern, die von einem Marantz SR5004 AV-Receiver angetrieben werden.

Der Panasonic Bluray-Player DMP-BD30 schickt seine Signale an einen EH-TW 2900 Projektor von Epson, der sie auf eine 2,44m-16:9 Leinwand von CommTech projiziert.

 

 

 
 

1_Ref_Pro_Kichner_FrontSide.jpg

Raumausstattung mit Stoff und Sternenhimmel

Ein echtes Kino lebt natürlich von Wänden, die mit Stoff verkleidet sind. Das ist einer der Faktoren, die echtes "Kino-Feeling" im Raum verbreiten. Gleichzeitig bilden die Stoffwände - zusammen mit darunter verbauten Absorber-Platten - eine sehr gute akustische Basis für den Raum. Ein geringer Nachhall im Raum sogt für ein besonders definiertes Klangbild.

Ein weiterert wichtiger Punkt in einem echten Heimkino ist der Look der Decke; idealer Weise dunkel mit einem integrierten Sternenhimmel aus Strahlern oder LED-Punktstrahlern. Was kann besser die unendlichen Weiten des Weltraums vermitteln ...

 

1_Ref_Pro_Kichner_Rear.jpg

 

Lautsprecher, Geräte- und DVD-Regal - Integration in der Wand

Die AV-Geräte wurden kurzerhand komplett bündig in die Rückwand des Kinos integriert. Ebenso die Lautsprecher und eine ganze Batterie von DVD/BluRay-Regalen. Dadurch erhällt das Kino eine ungemein aufgeräume und klar strukturierte Note.

Eine punktuelle Beleuchtung sorgt hier nicht nur für Orientierung, sondern setzt auch optisch den besonderen Akzent.

 

 

1_Ref_Pro_Kichner_Technik.jpg

Projektor im Technikraum

Um einen minimale Geräuschbelästigung durch den Projektor zu erhalten wurde der Beamer komplett aus dem Raum verbannt. Mittel eines kleinen Durchlasses in der Rückwand projeziert dieser aus dem Nebenraum auf die Leinwand im Hauptraum. Eine solche Anordnung schaftt nicht nur Platz im Raum; auch die Wartung und Belüftung des Projektors werden verbessert bzw. erleichtert.

 


 

1_Ref_Pro_Kichner_Sub.jpg

 

Subwoofer perfekt verbaut

Die beiden Subwoofer wurden ebenfalls komplett verbaut: Und zwar in der Frontpartie des Kinos, unter der Leinwand. Um im Holraum Ressonanzen erst gar keine Chance zu geben, wurde dieser komplett mit Dämmatierial ausgekleidet. Die Revisionierung der Subwoofer erfogt durch zwei Klappen von oben.
 

 

 

 

Fazit: Durch Eigenleistung im Ausbau Sparen - da wo es Sinn macht

Planung und Installation vom Spezialisten; Ausbau in Eigenregie. So kommen Sie mit Ihren eigenen Ideen und der Unterstützung des HiFi Forum günstig zum Kinopalast in Ihren eigenen vier Wänden. Wenn auch Sie Ihre eigenen Heimkino-Pläne mit sich herumtragen, erzählen Sie uns Ihre Ideen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Ziele schnellst- und bestmöglich in die Wirklichkeit umsetzen können.
 


 

... weitere Fragen zum Projekt oder Ihrem eigenen Vorhaben: 

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0

 
 
  

HiFi Forum Suche

Unsere Volltextsuche hilft Ihnen komfortabel beim Finden von Themen und Produkten

HiFi Forum Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren und im Archiv alle vorherigen Newsletter ansehen.

HiFi Forum Kontakt

Breslauer Str. 29
91083 Baiersdorf
Telefon: 09133-606290
Mail: mail@hififorum.de

Di.-Fr. 13.00-18.00 Uhr
Sa.      10.00-15.00 Uhr
Mo.     nach Vereinbarung
Zur Anfahrtsplanung

Smarthome Deutschland
ISF