Das Pro 7 Kino - Heimkino Installation XXL

... Heimkino der Superlative


 
In einem Oberpfälzer Einfamilienhaus verwandelte das HIFI FORUM einen alten Kellerraum in ein Heimkino - innerhalb von vier Tagen passierte eine regelrechte Methamorphose. Gemeinsam mit mehreren HiFi Forum Partnern entstand ein der Heimkino-Traum. PRO 7 TV war dabei ...



1_Ref_Pro_Pukis_1_Front.jpg Zunächst besichtigten die HiFi Forum - Spezialisten die Location und erstellten dann einen 3D-Plan vom späteren Kino. Auch die benötigten Partnergewerke organisierte das HiFi Forum: Trockenbauer, Fussbodenleger und Innenausstatter waren gefragt.Neben den Printmedien interessierte sich auch das Fernsehen für diese hochwertige Installation des HiFi Forums. Der Sender PRO 7 zeigte in einer viertelstündigen Dokumentation, wie HIFI FORUM aus dem unansehnlichen Keller ein absolutes Traumkino gezauberte.



1_Ref_Pro_Pukis_2_Back.jpg

Erleben Sie im Vido mit, wie das Heimkino selbst - mit einer 4 Meter breiten Leinwand, 7.4-Surround-System mit 1.120 Watt Leistung und B&W Heimkino-Einbaulautsprechern und dem zum Einbauzeitpunkt ersten in Deutschland verbauten JVC Full-HD 3D-Beamer - im Keller unserer Kundin entsteht. Holen auch Sie sich Anregungen für Ihren eigenen Heimkino-Traum.


 




pastedGraphic.pdf
 
Pro-7 Video 
- zum ansehen Video anklicken


 

1_Ref_Pro_Pukis_4_Sekt.jpg

Neben den hochwertigen Technik-Komponenten bringt auch die von unseren Partnern ausgeführte Einrichtung das richtige Kino-Ambiente in die eigenen vier Wände. Wie im richtigen Kino öffnen sich zu Beginn der Filmvorführung die elektronischen schwarzen Vorhänge vom Hifi Forum-Partner Bierfelder vor der Leinwand. Doch nicht nur vor der Leinwand, sondern auch an den Seitenwänden bringen die schwarzen Vorhänge die optimalen Licht- und Soundverhältnisse. Abgerundet wird der Sound durch einen schweren Teppich, der nicht nur den Füßen, sondern auch den Ohren schmeichelt und die Nachhallzeit im Heimkino minimiert.

 

1_Ref_Pro_Pukis_3_Geräte.jpg Unsere bewährte Kreativ-Partnerin Andrea Zimmermann gestaltete eigens ein künstlerisches James Bond Gemälde-Unikat, damit bereits vor der Filmvorführung die Spannung steigt. Mit einem Knopfdruck auf die RTI Funkfernbedienung weicht die stimmungsvolle Beleuchtung dem Videobild des hochwertigen 3D-Projektors von JVC und die Anlage beschallt die Zuschauer mit dem voreingestellten Soundpegel.

Der Spaß kann beginnen.




 

... weitere Fragen zum Projekt oder Ihrem eigenen Vorhaben: 

Rufen Sie uns an: 09133 / 60629-0